Bevor es Weihnachten wird – Kerstin Hohlfeld (Rezension)

Weihnachtszeit und Familienfeste – das passt nicht unbedingt in Sophias Lebensplan. Viel lieber arbeitet sie daran, die Karriereleiter empor zu klimmen oder verbringt ihre Zeit mit einem Gitarre spielenden Hobbykoch. Doch vor dem Adventskaffeetrinken mit der gesamten Sippschaft gibt es kein Entrinnen. Während ihr Freund Lukas die gemütliche Atmosphäre und die unkomplizierte Art im Hause Sommer sichtlich genießt, fühlt sich Sophia völlig fehl am Platz. Die goldenen Scheuklappen ihrer Arbeitswut tragend, stößt sie bald die gesamte Familie vor den Kopf und Lukas gleich mit, der sich fragt, ob er seine Freundin überhaupt richtig kennt. Sophia hat bis zum Heiligabend einiges wieder gut zu machen – und viel Zeit bleibt ihr nicht mehr.

Read more

Das Haus am Rande der Zeit – Ann Tatlock (Buchrezension)

Man schreibt das Jahr 1968. In einem schwachen Moment betrügt der Pastor Patrick Crane seine Frau Meg und riskiert damit seine Ehe und seinen Job. Er kehrt seiner Gemeinde den Rücken und bezieht mit seiner Familie in den Blue Ridge Mountains ein altes Haus. Während Patrick, von Schuldgefühlen geplagt, sich nicht in seinem neuen Leben zurechtfindet, muss Meg mit ihrer Wut und der bitteren Enttäuschung kämpfen, betrogen worden zu sein. Mürrisch reagiert auch die siebzehnjährige Tochter Linda auf den Umzug in eine Kleinstadt, dessen größte Attraktion eine Eisdiele ist. Nur der achtjährige Digger kann sich ohne weiteres einzufügen. Dann geschehen plötzlich ungewöhnliche Dinge. In dem alten Haus erscheinen fremde Menschen, die nicht in diese Zeit gehören.

Read more