Der Wal und das Mädchen (Kinderbuchliebling)

Der kleine Wal hat keine Lust mehr, in dunkle Tiefen zu tauchen und den anderen aus seiner Gruppe hinterher zu schwimmen. Stattdessen lässt er sich vom glitzernden Teil des Meeres locken und schwimmt ins Licht. Wie wunderbar hell es hier schimmert. Doch plötzlich erschreckt der kleine Wal. Es kratz auf einmal ganz unangenehm am Bauch. Der Wal ist gestrandet und kommt nicht mehr zurück ins tiefe Wasser. Nur gut, dass ein kleines Mädchen gerade Ferien am Meer macht und an den Strand eilt, weil es verstehen möchte, warum alle das Meer so lieben. Der kleine Wal staunt über das zweibeinige Geschöpf namens Maria. Ob dieses kleine Mädchen ihm helfen kann? Read more