Der Säbelzahntiger im Kopf – Vom Umgang mit der Angst

Das Empfinden von Angst schützt uns seit jeher vor Gefahren. Allerlei körperliche Reaktionen folgen dem Gefühl der Bedrohung. Bei den meisten klopft das Herz schneller, andere fangen an zu schwitzen und zu zittern oder reagieren mit Übelkeit. Der Mund wird trocken. Die Brust schmerzt. Es sind die natürlichen Symptome mit denen der Körper antwortet, um mehr Energie für Flucht aus dem Gefahrenszenario oder für den vermeintlichen Kampf bereit zu stellen. Der beschleunigte Herzschlag regt die Durchblutung der Muskulatur an. Das Zittern dient der Anspannung der Skelettmuskulatur und bereitet auf die körperlich Aktivität vor. Uns wird übel, weil die Verdauungsfunktion gehemmt wird, denn die Energie wird an anderer Stelle gebraucht. Das alles sind ganz normale Reaktionen des Körpers – seit Urzeiten, als wir einzig mit Fellen bekleidet und mit Knüppeln bewaffnet durch Wälder und Steppen zogen.

Read more

Die Kraft der Gedanken – ein achtsamer Umgang mit uns selbst

Du bist, was du denkst, heißt es. “Unser Leben ist das Produkt unser Gedanken”, sagte einst Marc Aurel. Aber warum bekommen wir eigentlich nicht von Kindesbeinen an beigebracht, dass es auch in unserer Macht steht, dieses Denken ganz gezielt zu beeinflussen? Mit dem Tag unser Geburt verweben sich Muster in uns, durch Erfahrungen und Erziehung. Ein oft in der Kindheit gehörter Satz voller Negativität, kann sich derart manifestieren, dass er für uns zum Glaubenssatz wird. Ein Vorwurf durch Mutter oder Vater, ein unbedachtes Wort von Freunden rumort in uns, vielleicht nur unterschwellig, aber vielleicht verwandeln sich die Worte auch irgendwann, kratzen an uns oder türmen sich in unseren Köpfen zu einer gnadenlosen Selbstanklage auf.

Read more

Das Leben liebt dich! (Rezension)

Die kürzlich verstorbene Louise Hay war eine Meisterin der Lebenskunst. Mit ihren Programmen half sie Menschen weltweit, sich selbst anzunehmen und sich selbst zu lieben. Ihr eigener Weg war nicht einfach, bis sie erkannte, dass sie ihre negativen Gedankenmuster loslassen musste, um glücklich zu werden. Louise Hay fand nach einer äußerst schwierigen Kindheit und einer Krebserkrankung einen Weg, mittels positiver Affirmationen ihre körperlichen und seelischen Verletzungen zu heilen. “Das Leben liebt dich!” ist einer, der ihr wichtigsten Gedanken. Gemeinsam mit dem Psychologen und Glücksforscher stellt sie, in dem im Heyne Verlag erschienen Ratgeber, sieben spirituelle Übungen vor.

Read more

Die Meisterin der positiven Affirmation: Louise L. Hay (Buchrezension)

Louise L. Hay ist die Meisterin der positiven Affirmation. Bekannt wurde sie vor allem durch das Buch „Gesundheit für Körper & Seele“. Es ist ein Klassiker in den Reihen der Lebenshilfe-Bücher. In „Du kannst es!“ sind ihre Botschaften klar und präzise versammelt. Sie geben Anstöße Hürden in verschiedenen Lebensbereichen, wie zum Beispiel Gesundheit, Vergebung, Beziehung, Beruf, Selbstwertgefühl mittels positiver Denkmuster zu überwinden.

Read more