PMS (Prämenstruelles Syndrom): Last, Chancen und Auswege

Beatrice Confuss ruft zur Blogparade auf: Wenn Mama durchdreht - PMS. Ein ernstzunehmendes Thema über ein Befinden, das eigentlich kein Mensch braucht und das doch so wenig diskutiert wird. Also lasst uns Tacheles reden. PMS bedeutet Prämenstruelles Syndrom oder wie in meinem Fall Psyche - Migräne - Schlafstörungen. Vor der Geburt des zweiten Kindes hatte ich an den Tagen vor den Tagen meist nur mit Migräne zu kämpfen, danach wuchs ein handfestes allmonatlich wiederkehrendes Gefühlschaos daraus, welches von diversen anderen Symptomen begleitet wurde. "Ach, du hast wohl deine Tage?" Read more