Der Welt geht es besser, als Sie glauben (Rezension)

Die Nachrichten sind voll von negativen Schlagzeilen. Titelseiten der Zeitungen konkurrieren miteinander um Aufmerksamkeit. Objektivität, die in tiefschwarze Gewänder gehüllt wird, Katastrophisieren und jede Menge Fehlinformationen, die eine eher gediegene Meldung aufrüschen sollen - nichts eignet sich besser, um Reichweite zu generieren. Doch diesen Schuh sollten wir uns schnell ausziehen, ehe wir uns damit schmerzhafte Blasen laufen. Der französische Psychologe Jacques Lecomte plädiert für einen überlegten, ungetrübteren Blick auf die Dinge, einen Blick, der weder lähmt noch in Panik versetzt, einer, der stattdessen eine realistisch Bewertung möglich macht. In seinem Buch "Der Welt geht es besser, als Sie glauben" hat er 50 Gründe versammelt, die uns dazu anhalten sollen, optimistisch zu sein. Read more