Das Buch zum Weihnachtsfest: Liebe ist das schönste Geschenk (Rezension)

Das Leben in der Christmas Street verändert sich zusehends. Nachbarn kommen und gehen. Man grüßt sich zwar, spricht aber nicht wirklich miteinander. Doch in Bills Kopf ist die Welt stehen geblieben – irgendwo in der übergroßen Sehnsucht nach altvertrauten Gesichtern, ordentlich gestutzten Hecken, den Austausch von kleinen Nettigkeiten und gerade ausgegangenen Lebensmitteln. Neuerungen und Neuankömmlingen schlägt er inzwischen lieber die Nase vor der Tür zu. So wie Sam und seinem Sohn Teddy, die gerade aus Amerika nach England gezogen sind und unbedingt ein Grillfest für den Straßenzug veranstalten wollen, um Freunde zu finden.

Read more

Der Himmel zu unseren Füßen – Patricia Koelle (Rezension)

Ein Not-Weihnachtsbaum aus toten Ästen, Efeu, Moos, Heidekraut und Misteln wird am Heiligabend 1944 auf Amrum zum Gemeinschaftsprojekt der Inselbewohner, die sich in diesen kargen, unbeständigen Zeiten so sehr nach Frieden sehnen. Doch ehe sich alle am späten Nachmittag um diesen Baum versammeln, erinnert sich Birke noch einmal an die Begebenheiten der vergangenen Jahre, die trotz allem Verlustes und aller Trauer genau das erschufen, was heute in ihr ist – ein liebendes Herz und ein neugieriger, abenteuerlustiger Geist.

Read more

Geflüster im Schnee von Kate Westerlund (kinderbuch-liebling.de)

Es ist Winter im Wald geworden und der Schnee fällt in dicken Flocken. Das Kaninchen Kip ist mit seinen Freunden unterwegs, als es plötzlich ein Stimmchen hört. Während die Langohren noch darüber diskutieren, ob der Schnee flüstern kann oder nicht, beginnen die Mäusezwillinge Bella und Bob bereits zu graben. Was sie unter der Schneeschicht finden, überrascht die Waldtiere sehr.

Read more

Weihnachten im Haus Nummer 24 (Kinderbuchliebling)

Geheimniskrämerei im Mehrfamilienhaus! Im vergangenen Jahr stand am Nikolaustag ein großer Jutesack, gefüllt mit leckeren Süßigkeiten, vor Leonies Tür. Ehe sie ihn gemeinsam mit ihrem Bruder plündern kann, greift die Mama ein und stellt den Sack kurzerhand vor die nächste Tür. Ein Versehen, so erklärt sie es den Kindern. Doch war das wirklich so?

Read more

Tomte und der Fuchs von Astrid Lindgren (Kinderbuchliebling)

Es ist kalt im Winterwald und den Fuchs Mikkel treibt der Hunger um. Nachts läuft er zum Hof, wo die Menschen wohnen. Hinter den festlich erleuchteten Fenstern feiert die Familie Weihnachten und die Kinder spielen fröhlich mit ihren Geschenken. Hier muss es doch irgendwo etwas zu Essen für ihn geben, denkt sich Mikkel und schleicht zu den Ställen. Doch ehe der Fuchs dort Unheil anrichten kann, mischt sich ein kleiner Wichtel ein.

Read more

Ein großer Tag für Vater Martin (Kinderbuchliebling)

Der alte Schuhmacher, welcher von allen nur Vater Martin genannt wird, ist ein freundlicher und grundgütiger Mensch. Am Weihnachtsabend allerdings befällt den Mann, der sonst stets ein Lächeln auf den Lippen trägt, die Schwermut. Er fühlt sich einsam, denn seine Familie ist nicht bei ihm. Da hört er plötzlich eine Stimme, die ihm Besuch prophezeit…

Read more