The Art of Simple – Anregungen und Rezepte für ein entspannteres Leben

Eleanor Ozich hat es selbst erlebt, anstrengende Jahre angefüllt mit Hektik, To-Do-Listen und jeder Menge Arbeit, eine Zeit, in der sie ihren Blick für die Kleinigkeiten des Alltags verliert. Doch irgendwann kann sie die Kraft dieser Sehnsucht nach der Schönheit der einfachen Dinge nicht länger ignorieren. Raus aus der Großstadt, fort von Lärm und Ruhelosigkeit, findet sie in grüner Abgeschiedenheit mit ihrer Familie jenes Glück, nach dem ihr Herz so sehr verlangt. Die dreifache Mutter wird diese Entscheidung nicht bereuen. Sie ist endlich angekommen. In ihrem Buch "The Art of Simple" erzählt sie von den Kostbarkeiten, der Fülle des Alltags und der Freude an jenem, was wirklich etwas bedeutet. Read more

Der kleine Minimalist – Joachim Klöckner (Rezension)

Joachim Klöckners Kram passt ins Handgepäck. Er lebt mit etwa 50 Dingen, manchmal sind es 48 oder 55. Genau weiß er es nicht, denn es ist ihm nicht wichtig. "Zählen macht eng", sagt er und mit Besitz geht es ihm ebenso. Joachim Klöckner, der sich selbst als Maximalist betrachtet, hat ein Buch über Minimalismus geschrieben und die Entscheidung für das Wesentliche. Read more