Als unser Deutsch erfunden wurde (Rezension)

Mit Bruno Preisendörfer reisen wir durch die Jahrhunderte zurück in die Lutherzeit. Unaufhaltsame Umbrüche liegen zu Beginn des 16. Jahrhunderts in der Luft. Bauernaufstände erschüttern das Land und Weltuntergangs-Theoretiker betreten die Szenerie. Die Welt scheint wahrhaft aus den Fugen zu geraten, als Nikolaus Kopernikus erklärt, die Erde würde sich um die Sonne drehen und nicht umgekehrt, wie bisher angenommen. Es folgt ein Aufschrei, den auch Luther ausstößt, wenn er Kopernikus als “dahergelaufenen Astrologen” bezeichnet.

Read more