Die Frau, deren Arm sich hängen ließ

Frau Ostend steckt mit ihren Hippie-Klamotten und dem perlbeflochtenen Haaren in einer Art Zeitkapsel fest. Seit 25 Jahren hat sie aus lauter Angst ihr Haus kaum noch verlassen. Herr Vogel wird immer wieder von Zwangshandlungen gequält. Dem Therapeuten erzählt er unstrukturiert und ohne Atempause, was er über andere denkt. Freunde hat er keine. Einen lustigeren Ehemann wünscht sich Frau Römer. Doch mit der eigenen Lockerheit sieht es gar nicht so rosig aus. Dann ist da noch Frau Jonas. Sie wohnt seit Jahrzehnten mit ihrer Schwiegermutter zusammen, einer kritischen, strengen Person. Seit drei Jahren pflegt sie diese rund um die Uhr. Nun will Frau Jonas Arm nicht mehr. Er scheint dem Verstehen der Patientin weit voraus zu sein. Read more

Der Bullerbü Komplex und die Kunst es gut sein zu lassen

Eine heile Welt gezeichnet von Familienidyll und Selbstversorgung platziert in eine unerträglich schöne Natur - das ist der Traum vieler Deutscher. Zumindest eine Vorstellung, die sich zwischen Wunsch und Fremdvorgabe in unseren Köpfen eingenistet hat. Bullerbü, das ist ein Sehnsuchtsort. Einfach, sinnvoll. Hier leben brave Kinder und stets entspannte Eltern. Alle sind immer lustig. Und dieses Idealbild, das wir gerne über unseren turbulenten Alltag stülpen möchten, überfordert und erschöpft uns. Dessen ist sich Lars Mandelkow sicher, denn er meint, dass es endlich an der Zeit ist, "es gut sein zu lassen". Read more

Buchtipp: Gesundheit für Kinder

Gesundheit unser höchstes Gut. Krisenzeiten verdeutlichen eindringlicher denn je, welche Säulen unser Leben tragen. Und diese ist von Anfang an wichtig. "Gesundheit für Kinder", ein Schwergewicht von Buch, faktenreich und emphatisch zugleich, will dabei als Basis dienen. Drei renommierte Kinderärzte nehmen Eltern an die Hand, um sie mit ihrem praxiserprobten Wissen zu unterstützen und ihnen dabei auch manche Sorge zu nehmen. Read more

Eleanor Ozich: Homemade

Zutiefst entspannt und ausgeglichen kommt sie daher. Eleanor Ozich, die Frau, die im Einklang mit der Natur lebt und sie sich in allerlei Facetten ins Haus holt. "Homemade" heißt ihr neues Buch, in dem sie sich darauf fokussiert, das Wesen der natürlichen Dinge geschmackvoll auszuleuchten und genussvoll zu zelebrieren. Ein sinnlicher Bildband ist entstanden, der jede Menge Ideen für selbstgemachte Alltagsbegleiter und köstliche Gerichte bereit hält. Read more

Anselm Grün: Was gutes Leben ist

Eine Krise bringt so einiges in den Menschen hervor, das Gute wie das Schlechte. Das Leben fühlt sich plötzlich viel zerbrechlicher an, oft auch intensiver. Solidarisches Verhalten wird zum wertvollen Charakterzug. Mancher dagegen glaubt sich von Regeln in die Enge getrieben und antwortet mit Egoismus und Aggressivität. Eine Krise zeigt die Widersprüchlichkeit der Gesellschaft, in uns selbst und gewiss weckt sie in uns auch eine Sehnsucht, den Sinn des Daseins und der eigenen Wahrheit neu zu ergründen. Read more

Der innere Gegenspieler

Das was ein Mensch tun will, das tut er nicht. Das hingegen, was er nicht will, das tut er. Mit fast ungläubigen Staunen erkennt der renommierte Theologe und Psychotherapeut Uwe Böschemeyer nach jahrzehntelanger Behandlung von Klienten und durch Selbstbeobachtung, dass der größte Widerstand im Menschen selbst steckt. Nicht Schicksal, nicht Genetik sind entscheidend für ein glückliches Leben. Die Abkehr vom inneren Gegenspieler ist es, die uns letztlich helfen soll, tiefe Zufriedenheit zu empfinden, welche aus einem authentisch gelebten Dasein resultiert. Doch was ist das überhaupt, diese innere Blockade? Wie finden wir sie in uns und wie überwinden wir sie? Read more

Dort, wo die Zeit entsteht – Roman einer Selbstfindung

Es ist der Abstand vom Krankenhausalltag, den sich Katharina erhofft, als sie nach Weihnachten in eine abgelegene Berghütte fährt. Sie ahnt nicht, was dieser rätselhafte Ort, die scheinbar beseelte Hütte, die alle Dörfler bis auf die Bergbäuerin Irmelin meiden, für die junge Ärztin bereithält. In der Zeit zwischen den Jahren verschieben sich Grenzen. Und Träume scheinen Wirklichkeit zu werden ... Read more

Ildikó von Kürthy: Es wird Zeit – Das Tagebuch

Seine Gedanken in Worte zu kleiden, hilft im Kopf aufzuräumen. Es lässt sich eine Klarheit gewinnen, welche die Grübelei niemals vermag. Stift und Papier das ist eine unschlagbare Kombination, die Verbindung schafft, zum Ich in Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft. Für Frauen in Aufbruchsstimmung, die in ihrer Lebensmitte vor den Herausforderungen der Veränderung, des Abschiednehmens, der Neuorientierung stehen, hat Bestsellerautorin Ildikó von Kürthy ein Buch konzipiert, welches sie auf ihrer Reise begleiten soll - und dabei zur Freundin werden kann. Read more

Das Geheimnis ausgeglichener Mütter

Machen wir uns nichts vor. Mama zu sein, ist die wunderbarste Aufgabe - ein Leben lang. Zuweilen aber auch die, welche uns am meisten herausfordert. Mitten in all den Veränderungen des Alltags versuchen wir auf Kurs zu bleiben und jonglieren mit Vereinbarkeiten. Hinzu kommt in einer schnelllebigen Zeit, Erwartungsdruck von außen und ein eigener innerer Antreiber, dem wir Dank der Perfektionismusfalle nie genügen können. Read more

Adventsmomente

Veränderte Umstände tragen uns in diesem Jahr in den Advent. Vielleicht auch eine Gelegenheit, die Zeit bis Weihnachten besinnlicher zu verbringen. Elisabeth Vollmer gibt uns mit "Adventsmomente" einen Raum dafür. Ihr liebevoll gestaltete Tagebuch regt zum Lesen, Innehalten und Schreiben an. Read more