Der kleine Bär und die sechs weißen Mäuse – Chris Wormell (Kinderbuchliebling)

Der kleine Bär stößt während eines Spaziergangs auf einen dunklen Wald. Ihm ist ganz unheimlich zu Mute und am liebsten würde er schleunigst davonlaufen, aber plötzlich ertönt ein jämmerliches Piepsen. Da ist jemand, der dringend seine Hilfe braucht.

Weiterlesen „Der kleine Bär und die sechs weißen Mäuse – Chris Wormell (Kinderbuchliebling)“

Der kleine Oskar will nicht schlafen – Kinderbuchliebling

Eine Gute-Nacht-Geschichte um zwei Eulen hat die Jungs letzte Woche in den Schlaf begleitet. Der kleine Oskar übernachtet bei seiner Oma und während diese schon recht geschafft ist und es sich einfach nur noch mit ihrem Buch gemütlich machen möchte, denkt ihr aufgeweckter Enkel eher ans Spielen statt ans Zubettgehen. Was passiert, wenn die kleine Nachteule einfach nicht schlafen möchte und schon fast der Morgen graut?

Weiterlesen „Der kleine Oskar will nicht schlafen – Kinderbuchliebling“

Morgens früh um 6 von Petra Wiegandt – Kinderbuchliebling

Little J.’s aktuelles Lieblingsbuch ist ein Klassiker, den ich noch aus meiner eigenen Kindheit kenne. Der aus dem Volkmund stammende Abzählreim wurde liebevoll von der Illustratorin Petra Wiegandt in Szene gesetzt und vom Leipziger Kinderbuchverlag in Form eines Pappbilderbuches veröffentlicht. Der Kleine hat es mir im Laufe der vergangenen Woche immer wieder mit Begeisterung in die Hand gedrückt, damit ich es gemeinsam mit ihm anschaue.

Weiterlesen „Morgens früh um 6 von Petra Wiegandt – Kinderbuchliebling“

In der Stadt – Kinderbuchliebling

In unserem Lieblingskinderbuch der Woche können sich Kinder ganz kreativ austoben und sich dabei selbst Geschichten ausdenken. Aus der Reihe „Meine kleine Stickerwelt“, die im Usborne Verlag erschienen ist, stellen wir euch heute allerlei Plätze in der Stadt vor. Wenn ihr mögt, schließt euch unserem kleinen Stadtbummel an.

Weiterlesen „In der Stadt – Kinderbuchliebling“

Die drei Spatzen – Kinderbuchliebling

Der Winter hat uns immer noch im Griff und beschert uns rote Frostnasen. So gibt es kaum einen besseren Grund, es sich zu Hause mit einem guten Buch gemütlich zu machen. Die Jungs und ich halten es heute wie „Die drei Spatzen“ aus unserem Kinderbuchliebling der Woche. Wir haben uns auf der Couch eingekuschelt und obendrüber, da könnte es ruhig noch mal schneien.

Weiterlesen „Die drei Spatzen – Kinderbuchliebling“

Der kleine Dachs hilft seinen Freunden – Kinderbuchliebling

In unserem Lieblingskinderbuch der Woche von Suzanne Chiew und Caroline Pedler dreht sich alles um Freundschaft, Mitgefühl und Hilfsbereitschaft. Der kleine Dachs wohnt unter den Wurzeln einer uralten Eiche. Er denkt wieder einmal, wie behaglich er es doch in seinem kleinen Heim hat, als die kleine Maus zum Fenster hineinschaut und aufgeregt piepst, dass ein gewaltiger Sturm aufzieht. Die Tiere im Wald sind verängstigt und fürchten sich vor der Zerstörung ihres Zuhauses. Nur der Dachs bleibt ruhig und besonnen. Doch kann er allen Tieren helfen?

Weiterlesen „Der kleine Dachs hilft seinen Freunden – Kinderbuchliebling“

Mein erster großer Bildatlas – Lieblingskinderbuch

Unser Lieblingskinderbuch der Woche ist ein lebhaft bunter Atlas, mit dem das Entdecken einfach Spaß macht. Der im Usborne Verlag erschienene Bildatlas zeigt den Kindern viele landestypische Eigenheiten, die auf den verschiedenen Landkarten in Form von kleinen Texten und Bildern verewigt sind. Die Bücherreise um die Welt wird dadurch zum einprägsamen Abenteuer. Weiterlesen „Mein erster großer Bildatlas – Lieblingskinderbuch“