Hirsch Heinrich (Kinderbuchliebling)

Ein Hirsch mit prächtigem Geweih fährt mit der Eisenbahn und mit dem Schiff. Heinrich stammt aus China und muss eine lange Reise auf sich nehmen, um in den Tierpark zu gelangen. Dort angekommen, vermisst er zwar ein wenig seinen Wald, aber die Kinder lassen ihn sein Heimweh bald vergessen. Oft kommen sie in großen Scharren, füttern ihn mit Möhren und lachen mit ihm. Als der Winter einbricht und Weihnachten naht, werden die Besucher weniger. Heinrich fühlt sich einsam und als am Heiligabend gar niemand vorbeischaut, springt er über sein Gatter und läuft davon. Wird er das finden, wonach sein Hirschherz verlangt?

Weiterlesen „Hirsch Heinrich (Kinderbuchliebling)“

Tomte und der Fuchs von Astrid Lindgren (Kinderbuchliebling)

Es ist kalt im Winterwald und den Fuchs Mikkel treibt der Hunger um. Nachts läuft er zum Hof, wo die Menschen wohnen. Hinter den festlich erleuchteten Fenstern feiert die Familie Weihnachten und die Kinder spielen fröhlich mit ihren Geschenken. Hier muss es doch irgendwo etwas zu Essen für ihn geben, denkt sich Mikkel und schleicht zu den Ställen. Doch ehe der Fuchs dort Unheil anrichten kann, mischt sich ein kleiner Wichtel ein.

Weiterlesen „Tomte und der Fuchs von Astrid Lindgren (Kinderbuchliebling)“

Ein Löwe in der Bibliothek! (Kinderbuchliebling)

Was für ein Schreck! Ein stattlicher Löwe stolziert durch den Eingang der Bibliothek und verschwindet zwischen den Bücherregalen. Die Aufregung ist groß! Verstößt das nicht gegen irgendwelche Regeln, fragen sich die Angestellten. Es heißt, man darf nicht brüllen. Es heißt, man darf nicht rennen. Doch, dass ein Löwe nicht die Bibliothek besuchen darf, steht nirgendwo geschrieben und weil es nirgendwo geschrieben steht, darf der Löwe vorerst bleiben. Aber nur, wenn er sich an die Regeln hält. Ob das funktioniert?

Weiterlesen „Ein Löwe in der Bibliothek! (Kinderbuchliebling)“

Larry Lemming. Auf die Klippe, fertig, los! (Kinderbuchliebling)

Dieser Lemming ist anders. Nicht nur, dass er einen Namen hat, ist ungewöhnlich. Larry hat auch überhaupt keine Lust darauf, dass zu tun, was die anderen von ihm erwarten. Und von einer Klippe springen, dass will er schon gar nicht! „Larry Lemming. Auf die Klippe, fertig, los!“ von John Briggs ist ein herrlich buntes Kinderbuch, über die Kunst, sich von äußerem Druck zu befreien und man selbst sein zu dürfen.

Weiterlesen „Larry Lemming. Auf die Klippe, fertig, los! (Kinderbuchliebling)“

Der kleine Bär und die sechs weißen Mäuse – Chris Wormell (Kinderbuchliebling)

Der kleine Bär stößt während eines Spaziergangs auf einen dunklen Wald. Ihm ist ganz unheimlich zu Mute und am liebsten würde er schleunigst davonlaufen, aber plötzlich ertönt ein jämmerliches Piepsen. Da ist jemand, der dringend seine Hilfe braucht.

Weiterlesen „Der kleine Bär und die sechs weißen Mäuse – Chris Wormell (Kinderbuchliebling)“

WAS IST WAS junior – Ritterburg (Kinderbuchliebling)

Der Tessloff Verlag lädt uns zu einer Zeitreise ein, während der wir uns in mutige Ritter verwandeln dürfen. Das ist nicht nur für kleine Kerle mit einer Vorliebe für Rüstung und Schwert ein spannendes Erlebnis, sondern auch für Frau Mama, die schon als kleines Mädchen für Artus und seine Tafelrunde schwärmte.

Weiterlesen „WAS IST WAS junior – Ritterburg (Kinderbuchliebling)“

Der kleine Igel und die rote Mütze (Kinderbuchliebling)

An einem frostigen Wintertag erstürmt der eiskalte Dezemberwind das Blätterversteck des kleinen Igels und weckt ihn aus seinem Winterschlaf. Der Igel vermag nicht mehr einzuschlafen und ihm ist ganz schrecklich kalt. Bloß gut, dass plötzlich ein Geschenk vom Himmel direkt vor seinen Füßen landet – eine Gabe vom Weihnachtsmann persönlich…

Weiterlesen „Der kleine Igel und die rote Mütze (Kinderbuchliebling)“

Wer hat den Lebkuchen stibitzt? von Maria Stalder (Kinderbuchliebling)

Ein kleines Schleckermaul wittert den Duft eines würzig süßen Backwerkes. Arne hat Lebkuchen gebacken und der Fuchs würde so gerne davon naschen. Still und heimlich schleicht er sich an das Ofenblech heran, das zum Abkühlen auf dem Fensterbrett steht. Wie herrlich diese Köstlichkeiten riechen! Schnell schnappt er sich einen Lebkuchen und verschlingt ihn, nichtsahnend dass sie für die Kinder sind, die der Nikolaus besuchen will.

Weiterlesen „Wer hat den Lebkuchen stibitzt? von Maria Stalder (Kinderbuchliebling)“

WAS IST WAS junior – Wald (Kinderbuchliebling)

Dass es sich nicht nur lohnt, im Herbst die Wälder zu durchstreifen, um Pilze und bunte Blätter zu sammeln, sondern dass es das ganze Jahre über viele spannende Dinge in den Waldgebieten zu entdecken gibt, erzählt uns der WAS IST WAS junior Band aus dem Tessloff Verlag und lädt uns ein, die Wälder unserer Erde kennenzulernen.

Weiterlesen „WAS IST WAS junior – Wald (Kinderbuchliebling)“

Der beste Sänger der Welt von Ulf Nilsson und Eva Eriksson (Kinderbuchliebling)

Für seinen kleinen Bruder singt er zu Hause die lustigsten Lieder, aber wenn es darum geht, sich beim Schulfest auf der Bühne zu beweisen, verschließt ihm die Angst den Mund. Bloß gut, dass es jemanden gibt, der ganz fest an ihn glaubt…

Weiterlesen „Der beste Sänger der Welt von Ulf Nilsson und Eva Eriksson (Kinderbuchliebling)“