Carolas Garten (Ausflugstipp)

Wenn ich gerade die dicke graue Wolkendecke betrachte, die sich vor mein Küchenfenster hängt, um den ersten Märzregen auf die kargen Winterwiesen zu schicken, wünsche ich mich augenblicklich in Carolas Garten zurück. Vor ein paar Tagen besuchten wir das neue 360-Grad-Panorama des Künstlers Yadegar Asisi in Leipzig. Wir ließen uns verwandeln in kleine Däumlinge, um unter riesigen Blumen zu flanieren und von der 15 Meter hohen Plattform die wohl größte Biene der Welt zu bestaunen. Read more

Abgetaucht

Im Dunkel der Unterwasserwelt glaubt man zuweilen eine Bedrohung zu spüren. Düstere Klänge verstärken die Beklommenheit. Ich fühle mich winzig und vom Wasser verschluckt. Ich möchte mich freistrampeln und die Oberfläche durchbrechen, aber irgendetwas hält mich zurück. Wahrscheinlich ist es das Geheimnis des Meeres, dessen Sirenenklang in mir die Hoffnung aufsteigen lässt, dass die Natur, in all ihrer Pracht, von der Menschheit bewahrt werden kann. Read more

Altweibersommer am Zwenkauer See

Die wunderbare Lotti vom Blog Zicklein & Böckchen hat zur Blogparade "Eure Stadt/Euren Kiez/Euren Ort mit Kind" aufgerufen. Wir machen gerne mit und entführen euch in einen Teil des Leipziger Neuseenlandes. Wir nutzen das sonnige Septemberwetter, um einen Ausflug an den Zwenkauer See zu machen. Unsere Reise starten wir mit dem Zug, der uns bis nach Gaschwitz bringt. Von hier aus geht es mit den Rädern weiter bis zum See. Wir genießen den warmen Tag in der Natur fernab vom Großstadtlärm. Little J. gluckst im Anhänger fröhlich vor sich hin, während sein großer Bruder neben dem Papa in die Pedalen tritt. Read more