Kekse, Lebkuchen, Teegebäck (Backbuch-Tipp)

Oh, wie herrlich das duftet! Feine Kompositionen aus Zimt und Nelke, Vanille und geriebener Orangenschale lassen uns innehalten und tief einatmen. Dann heißt es: immer der Nase nach. Aus allen Zimmern werden Jung und Alt zum Ursprung dieser verheißungsvollen Geruchsnote gelockt, um zu schauen, was da Feines im Ofen auf Vollendung wartet. Es könnte sich womöglich um ein Rezept von Elisabeth Ruckser handeln, das da gerade ausprobiert wird. In ihrem neuen Backbuch hat sie Ideen für “Kekse, Lebkuchen und Teegebäck” versammelt, die unbedingt in der heimischen Küche ihre köstliche Gestalt annehmen möchten.

Read more

Wer hat den Lebkuchen stibitzt? von Maria Stalder (Kinderbuchliebling)

Ein kleines Schleckermaul wittert den Duft eines würzig süßen Backwerkes. Arne hat Lebkuchen gebacken und der Fuchs würde so gerne davon naschen. Still und heimlich schleicht er sich an das Ofenblech heran, das zum Abkühlen auf dem Fensterbrett steht. Wie herrlich diese Köstlichkeiten riechen! Schnell schnappt er sich einen Lebkuchen und verschlingt ihn, nichtsahnend dass sie für die Kinder sind, die der Nikolaus besuchen will.

Read more