Frohe Weihnachten, Zwiebelchen! von Frida Nilsson (Kinderbuchliebling)

Nichts wünscht sich Zwiebelchen mehr zu Weihnachten als ein Fahrrad und seinen Vater kennenzulernen. Beide Wünsche kann die Mutter ihrem Sohn, der eigentlich Stig heißt, nicht erfüllen. Für ein Fahrrad ist nicht genug Geld da und vom Vater will sie nichts wissen. Dafür tritt bald Karl in Zwiebelchens Leben - ein ungewöhnlicher Mann mit vielen Bartstoppeln und einem kurzen und einem langen Bein. Man sagt ihm nach, er könnte Hühner hypnotisieren. Das muss doch für etwas gut sein, denkt sich Zwiebelchen. Vielleicht kann Karl die Mutter dazu bringen, ihm ein Fahrrad zu kaufen? Read more

Tomte und der Fuchs von Astrid Lindgren (Kinderbuchliebling)

Es ist kalt im Winterwald und den Fuchs Mikkel treibt der Hunger um. Nachts läuft er zum Hof, wo die Menschen wohnen. Hinter den festlich erleuchteten Fenstern feiert die Familie Weihnachten und die Kinder spielen fröhlich mit ihren Geschenken. Hier muss es doch irgendwo etwas zu Essen für ihn geben, denkt sich Mikkel und schleicht zu den Ställen. Doch ehe der Fuchs dort Unheil anrichten kann, mischt sich ein kleiner Wichtel ein. Read more