Happy Handmade

Graue Herbsttage wie diese sind wahrlich eine sehr willkommene Einladung, um mal wieder etwas zu gestalten oder eine neue Basteltechnik auszuprobieren. Die Arbeit mit den eigenen Händen lohnt sich. Wir finden eine Zeitinsel im Alltag, verlangsamen unser Tempo und sind dabei schöpferisch. In selbstgemachten Dingen steckt nicht nur unsere Lebenszeit und Geduld, sondern auch viel Herz und Seele. „Happy Handmade“ aus dem Knesebeck Verlag hält eine Fülle ganz unterschiedlicher Ideen bereit, die man ausprobieren sollte, nicht nur an verregneten Oktobertagen. Slow Living für das ganze Jahr und ein Freudenfest der Kreativität verspricht Autorin Eva Krebbers und nimmt uns mit zu den DIY-Musen, von den wir uns gern inspirieren lassen. Read more