Die kanadische Nacht

Durch die winterliche Weite Kanadas fährt ein Sohn seinem sterbenden Vater entgegen. Seit vier Jahrzehnten haben sich die Beiden nicht mehr gesehen. Es ist die letzte Bitte des Alten, die den Jüngeren dazu bewegt, sich von Deutschland aus auf den Weg machen. Sie sollen sich ein letztes Mal begegnen. Nur einer von beiden wird Worte finden. Auf der Autofahrt zum Krankenhaus taucht der Sohn noch einmal in die Vergangenheit ein, während das Licht schwindet und die kanadische Nacht anbricht. Der Sohn erinnert sich an Wendepunkte, prüft die Begriffe Bindung und Prägung. Die Fahrt zu seinem Vater wird somit auch eine Reise zu sich selbst sein ... Read more

Was die Seele essen will – Julia Ross (Rezension)

Immer mehr Menschen leiden unter Depressionen, Ängsten und Zwängen. Seit 1990 hat sich der Anteil der darunter leidenden Erwachsenen verdreifacht. Druck und fehlende Unterstützung sind sicher Hauptverursacher. Julia Ross hat sich allerdings die Frage gestellt, warum dann Psychotherapien allein oder lange Urlaube nicht mehr greifen. Die Klinikleiterin erforscht schon seit Jahrzehnten die Zusammenhänge zwischen Psyche und Ernährung. In "Was die Seele essen will" schreibt sie über die wichtigsten Erkenntnisse ihrer Untersuchungen und gibt damit Betroffenen die Aussicht auf einen Heilungsprozess, der aktiv unter Zuhilfenahme eines Ernährungsplans vorangetrieben werden kann. Read more