Das Buch zum Weihnachtsfest: Liebe ist das schönste Geschenk (Rezension)

Das Leben in der Christmas Street verändert sich zusehends. Nachbarn kommen und gehen. Man grüßt sich zwar, spricht aber nicht wirklich miteinander. Doch in Bills Kopf ist die Welt stehen geblieben - irgendwo in der übergroßen Sehnsucht nach altvertrauten Gesichtern, ordentlich gestutzten Hecken, den Austausch von kleinen Nettigkeiten und gerade ausgegangenen Lebensmitteln. Neuerungen und Neuankömmlingen schlägt er inzwischen lieber die Nase vor der Tür zu. So wie Sam und seinem Sohn Teddy, die gerade aus Amerika nach England gezogen sind und unbedingt ein Grillfest für den Straßenzug veranstalten wollen, um Freunde zu finden. Read more