Penguin Bloom – Der kleine Vogel, der unsere Familie rettete (Rezension)

Als Sam Bloom von der Aussichtsterrasse eines thailändischen Hotels stürzt, verändert sich ihr Dasein schlagartig. Die Ehefrau und Mutter von drei Söhnen überlebt nur knapp. Die vorher so lebensdurstige und quirlige Frau ist fortan gelähmt und leidet höllische Schmerzen. Ihre Hilflosigkeit stürzt sie in eine Depression. Selbst die Liebe ihrer Jungs scheint sie irgendwann nicht mehr zu erreichen. Doch als Sam sich aufgibt, stürzt plötzlich ein Engel in der Gestalt einer kleinen Elster in ihr Leben. 

Read more

Die Seele braucht mehr als Pflaster – Teresa Zukic (Rezension)

Teresa Zukic weiß, wie weh Worte tun können. Manchmal schnell und unbedacht geäußert, fügen sie uns scharfe Schnitte zu, die nur schwer verheilen. Doch Worte können auch ein Trost sein, Gegenmittel für die Tränen, die Wut und die Hilflosigkeit. Schwester Teresa findet in ihrem Buch “Die Seele braucht mehr als Pflaster”, erschienen im Herder Verlag, viele kraftspendende Worte, die den Leser an die Hand nehmen und heraus aus der Opferrolle ziehen. Erfrischend und lebensklug zeigt die Autorin, wie uns Glaube und Vertrauen randvoll mit Freude füllen können.

Read more

Morgen soll wieder mir gehören – Alyssa Quilala (Rezension)

Alyssa Quilala ist im neunten Monat schwanger, als sie merkt, dass etwas nicht stimmt. Schon den ganzen Tag hat sich ihr Baby nicht gemeldet. Die bereits zweifache Mutter macht sich Sorgen und fährt mit ihrem Mann in die Klinik. Dort angekommen, können die Ärzte den Herzschlag des Kindes nicht mehr finden.
Nach dem Verlust ihres kleinen Sohnes bricht für die tiefgläubige Alyssa die Welt zusammen. Sie sträubt sich gegen den Trost der Anderen und stürzt in Verbitterung. Erst ein Erlebnis mit ihrer kleinen Tochter macht Alyssa bewusst, dass sie dabei ist, sich selbst zu verlieren. Sie wendet sich Gott in ihrem Kummer zu und offenbart ihm ihre Schmerzen. Alyssa spürt bald, dass es Hilfe gibt, wenn “das Leben wehtut”.

Read more

Weil du mich nie vergisst (Rezension)

Joni ist ein lebenslustiges Mädchen, als sich von einen Moment auf den nächsten ihr Leben unwiderruflich verändert. Durch einen Badeunfall ist sie querschnittsgelähmt und fortan an den Rollstuhl gefesselt. Sie stürzt in tiefe Verzweiflung. Doch dann weist ihr der Glaube eine neue Richtung. Joni fängt an, Hoffnung zu schöpfen und ihrem Leben einen neuen Sinn zu verleihen. 

Read more

Winterglücksmomente von Karen Swan (Buchrezension)

Passend zur Adventszeit wollte ich gern einen Roman lesen, der mich in weihnachtliche Stimmung versetzt. Da mich nicht nur das Buchcover angesprochen hat, sondern der Klappentext versprach, mich mit einer romantischen Geschichte nach London zu entführen, habe mich für Karen Swans “Winterglücksmomente” entschieden.

Read more

Mein Gute-Nacht-Licht: Unser Lieblingskinderbuch der Woche

In unserem Lieblingskinderbuch der Woche werden wir während des abendlichen Vorlesens von einem sanften Leuchten begleitet. Im Buch “Mein Gute-Nacht-Licht” von Claire Freedman und Alison Edgson sendet ein kleiner Leuchtturm per Knopfdruck sein Licht aus. Ich glaube, dieses Kinderbuch war eines der ersten, die ich gekauft habe, als ich noch mit Big J. schwanger war.

Read more