Miss Ellie meistert das Leben

Ellie liebt Routine und sie liebt es, das Leben in Schubladen zu begreifen. Als ihre Mutter auf Grund eines Schlaganfalls ins Krankenhaus kommt, ist all das nicht mehr möglich. Die 27-Jährige Autistin ist plötzlich auf sich gestellt und sie muss etwas tun, dass sie sonst immer vermieden hat: den Menschen begegnen. Gar kein leichtes Unterfangen. Read more

Wunderweiße Tage

Auf einer schier verlassenen Straße sind zwei Reisende unterwegs. Zu Fuß gehen sie an geschlossenen Geschäften vorbei. Da klopft es an die Schaufensterscheibe. Von innen. Hinter dem Glas steht ein Mädchen. Wurde sie von ihren Eltern vergessen? Oder womöglich von der ganzen Menschheit? Das Kind kommt als Geist der Weihnacht daher. Es erinnert Mann und Frau sowie alle Leser und Leserinnen an etwas Existentielles, das sich hinter dem Überfluss, aller Gereiztheit und dem Gehetzte verbirgt. Mögen wir es in dieser Geschichte und all den anderen Erzählungen von Jeanette Winterson finden. Ihr Buch "Wunderweiße Tage" will ein Wegweiser sein. Read more

Einfach leben – Der Guide für einen minimalistischen Lebensstil (Rezension)

"Minimalismus" - ich finde das Wort immer ein bisschen schwierig. Scheint es doch eine Kargheit zu propagieren, die so gar nicht beabsichtigt ist. Denn minimal ist weder Zeitgefühl noch Lebensqualität, die mit dem Weniger des Besitzen und des Konsumieren einhergehen. Es scheint vielmehr ein Gewinn, ein Maximieren von Freiheit. Doch diese Entscheidung für das Entschlacken von Zeug und auch von Abhängigkeiten verlangt ein bisschen Mut. Lina Jachmann versammelt sie, die Querdenker, die Umdenker, die Ausprobierer in ihrem Buch "Einfach leben". Read more

Der Buchliebhaber (Rezension)

Wie geht man mit der Zeit? Für Arthur Prescott ist es manchmal schwer sich einzufügen. Als Dozent an der Barchester Universität versteht er nicht, dass es im Literatur Institut Seminare über Harry Potter gibt, aber Shakespeare zur Randnotiz degradiert wird. Seine Leidenschaft gilt der Kathedrale von Barchester ebenso wie den Legenden um König Artus und dem verschollenen Buch der Ewolda, nach dem Arthur schon seit Jahren sucht. In der Bibliothek der Kathedrale verkriecht er sich, um alte Schriften zu studieren, als plötzlich eine junge Amerikanerin auftaucht, die Arthurs Leben gehörig durcheinander wirbelt. Read more