Was Jesus wirklich gesagt hat – Eine Auferweckung. Franz Alt (Rezension)

Auf der vergangenen Buchmesse in Leipzig habe ich mich eine Weile mit Franz Alt unterhalten. Wir sprachen nicht nur über Solarenergie, sondern auch über Ethik und seine Freundschaft zum Dalai Lama. Vor allem aber redeten wir über den Glauben. Wenn Franz Alt von Jesus erzählt, leuchten seine Augen und die Begeisterung wischt ihm die Jahre aus dem Gesicht. Dieses Feuer ist ansteckend und macht Christen und Nichtchristen neugierig. Wie entsteht so eine Beziehung zu Jesus – dem wohl, so Franz Alt, “einzigartigsten Mensch aller Zeiten”? In seinem Buch “Was Jesus wirklich gesagt hat – Eine Auferweckung” forscht der Journalist und Autor nach dem aramäischen Gottessohn. Ein faszinierendes Bild ist dabei entstanden.

Read more

Seelenfrieden von Maja Peter (Rezension)

Schon der Titel ist eindringlich, denn er steht für etwas, das wir uns alle wünschen und dies meist nicht erst zum Ende unserer Reise hier auf Erden. Maja Peter hat mit “Seelenfrieden” ein sehr persönliches Buch geschrieben, in dem sie von ihrer Suche nach Gott abseits der kirchlichen Pfade erzählt. Im Mittelpunkt steht dabei die Entdeckung der eigenen Liebenswürdigkeit jenseits von Prägung, Erwartung und Leistungsdruck.

Read more

Die Seele braucht mehr als Pflaster – Teresa Zukic (Rezension)

Teresa Zukic weiß, wie weh Worte tun können. Manchmal schnell und unbedacht geäußert, fügen sie uns scharfe Schnitte zu, die nur schwer verheilen. Doch Worte können auch ein Trost sein, Gegenmittel für die Tränen, die Wut und die Hilflosigkeit. Schwester Teresa findet in ihrem Buch “Die Seele braucht mehr als Pflaster”, erschienen im Herder Verlag, viele kraftspendende Worte, die den Leser an die Hand nehmen und heraus aus der Opferrolle ziehen. Erfrischend und lebensklug zeigt die Autorin, wie uns Glaube und Vertrauen randvoll mit Freude füllen können.

Read more

Erinnerungen an den Himmel von Wayne W. Dyer & Dee Garnes (Buchrezension)

Gab es eine Zeit vor unserer Geburt, an die wir uns noch bis ins Kleinkindalter hinein erinnern konnten? Der Psychologe Dr. Wayne W. Dyer und seine Co-Autorin Dee Garnes zweifeln nicht daran. Sie sammelten tausende Erfahrungsberichte von Eltern aus aller Welt und verglichen sie miteinander. Die Kernaussage aller dokumentierten Schilderungen der Kinder war identisch: die Seele eines Menschen wird nicht erst im Mutterleib geformt.

Read more

Der Traum der drei Bäume von Angela E. Hunt (Buchrezension)

Kurz vor Weihnachten kommt noch eine Buchempfehlung, die thematisch den Kern des Festes aufgreift. “Der Traum der drei Bäume” besitzt eine spirituelle Tiefe, die nicht nur Kinderherzen, denn dieses Buch ist in den Reihen der Kinder- und Jugendbücher zu Hause, zu berühren vermag, sondern jedes Herz, das an die heilende Kraft der Liebe glaubt.

Read more