Bunter Budenzauber aus Papier – wir basteln uns eine Partydekoration

Big J. feiert in Kürze seinen Kindergeburtstag daheim, außerdem steht der Fasching vor der Tür. Luftballons und Papierschlangen haben wir zur Genüge, aber die Jungs wollen es noch ein bisschen farbenfroher. So trotzen wir dem grauen Februarwetter. Wir basteln ein paar einfache Wimpelketten, für die man nicht mehr Zeit als 10 Minuten braucht, Girlanden, die den „Herrn der Ringe“ bezirzen würden und einen Reif aus Krepppapierschlangen, welche so herrlich rascheln, wenn wir sie anpusten, dass man glaubt, man stünde unter dem windumflüsternden Blätterdach eines Baumes.

Weiterlesen

Upcycling: Übertöpfe aus Konservendosen

Gestern beim Einkaufen haben mich zwei kleine Drachenbäume angelacht. Leider habe ich nicht daran gedacht, Übertöpfe mitzunehmen. Erst zu Hause merkte ich, dass ich keine passenden Töpfe mehr übrig hatte. Eine Notlösung fand ich in den Konservendosen, die ich momentan für einen Partyspielklassiker zu Big J.’s Kindergeburtstag sammle. Die Dosen lassen sich mit einfachen Mitteln schnell in Übertöpfe verwandeln.

Weiterlesen

Kreative Kerle basteln mit Schablonella (Produkttest und Verlosung)

Die kreativen Köpfe Katharina und Sinah von der Dresdner Firma Schablonella haben uns einige ihrer Produkte testen lassen. Die beiden Designtalente, die bereits für den „Sächsischen Staatspreis für Design 2012“ und den „German Design Award 2014“ nominiert waren, entwickelten ein Schablonensystem für Kinder, mit dem man anhand von recht einfachen Formen, vielerlei Figuren in unterschiedlichen Variationen kreieren kann. Der Clou dabei ist, dass die Figuren aus mehreren Teilen zusammengesetzt werden. Bunte Papiere, die den verschiedenen Schablonella-Motivpackungen beiliegen, sorgen dafür, dass jedes Endergebnis zum kreativen Unikat wird.

Ich muss gestehen, dass mein Bastelherz beim Auspacken von Katharinas und Sinahs Paket aufgeregt hüpfte, denn ich war von ihrer Idee sehr angetan. Die Schlichtheit einer einfachen Schablone, die auf Grund ihrer geringen Größe überall einen Platz findet, in ihrer Anwendung aber dafür sorgt, dass man sich in bunte Welten zaubern kann, ist ziemlich genial.

In den vergangenen Tagen ging es gemeinsam mit Big J. auf eine Bastelreise, während der wir uns in die Lüfte erheben, mit einem Drachen Feuer speien und schließlich in eine Unterwasserwelt tauchen. Auch Little J. durfte schon ein bisschen helfen. Am meisten gestaunt hat er allerdings darüber, wie aus einer „Papierschnipselei“ Bilder entstehen. Aber schaut einmal selbst. Am Ende des Beitrags gibt es noch eine schöne Verlosung.

Weiterlesen

Unser Adventskalender – ein praktischer Allrounder fürs ganze Jahr

Obwohl sich die Kerle in diesem Jahr einen Schokoladenkalender gewünscht haben, stelle ich euch heute einmal den Adventskalender vor, der uns in den vergangenen Jahren begleitet hat. Eigentlich handelt es sich um eine kleine Minikommode, die sich am ersten Dezember wie durch Zauberhand in einen Adventskalender verwandelt. Den Rest des Jahres dient sie in etwas veränderter Optik als Aufbewahrungsmöglichkeit für diversen Kram.

Weiterlesen