Die kleine Maus und das goldene Blatt (Kinderbuchliebling)

Es ist Herbst im Wald geworden. Im Gegensatz zu den anderen Tieren, die sich vor den ungemütlichen und kalten Tagen fürchten, liebt die kleine Maus Pippa diese Jahreszeit, denn dann sucht sie nach den schönsten Blättern im Wald. Beim Spaziergang fällt ihr Blick auf ein besonderes Exemplar - golden und strahlend leuchtend. Nur leider hängt das Blatt am obersten Ast einer Baumkrone. Wagemutig macht sie sich an den Aufstieg, obwohl ihre Freunde sie davor warnen... Read more

Weil du mich nie vergisst (Rezension)

Joni ist ein lebenslustiges Mädchen, als sich von einen Moment auf den nächsten ihr Leben unwiderruflich verändert. Durch einen Badeunfall ist sie querschnittsgelähmt und fortan an den Rollstuhl gefesselt. Sie stürzt in tiefe Verzweiflung. Doch dann weist ihr der Glaube eine neue Richtung. Joni fängt an, Hoffnung zu schöpfen und ihrem Leben einen neuen Sinn zu verleihen.  Read more

Der kleine Igel und die rote Schmusedecke

Der kleine Igel freut sich, denn er darf auf seinen Cousin Piko aufpassen. Der Besuch kommt nicht allein. Piko hat seine heißgeliebte Schmusedecke im Gepäck, die er nur selten aus der Hand legt. Da ist es auch kein Wunder, dass der Baby-Igel sie zum gemeinsamen Glockenblumen sammeln mitnehmen möchte. Read more

Ich geb auf mich acht von Geri Scazzero (Rezension)

Heute ist Welttag des Buches. Ich feiere das Lesen mit einem für mich ganz besonderen und ermutigenden Buch. Es ist die wahre Geschichte einer Frau, die stets versucht, es allen und jedem gerecht zu machen. Sie ist hoch engagiert und stellt ihre Bedürfnisse immer hinter die von anderen. Dabei verliert sie sich selbst. Geri Scazzero muss über ihre Grenzen gehen und dabei tief fallen, ehe sie erkennt, dass jene überaus perfektionistischen Ansprüche an sich als Mensch, Pastorenehefrau, Gründungsmitglied einer New Yorker Gemeinde und zudem Mutter von vier Töchtern, niemals dazu führen werden, zu sich selbst JA zu sagen. Read more

Kinderbuchliebling: Der kleine Dachs rettet die Frösche

Der Dachs und seine Freunde genießen warme Sommertage. Ausgelassen und fröhlich verbringen sie ihre Zeit in der Natur zwischen den Sonnenblumen und auch im Planschbecken, in dem man sich so herrlich abkühlen kann. Doch schon seit Tagen hat es nicht geregnet. Ernst wird es, als die Freunde einen fast ausgetrockneten Fluss vorfinden. Auch im Teich ist kein Wasser mehr und die Frösche brauchen dringend Hilfe. Ob der Dachs eine Idee hat, wie man sie retten kann? Read more