Weißt du nicht, wie schön du bist? (Rezension)

Stacy und John Eldredge gehen in ihrem christlichen Ratgeber auf Entdeckungsreise zum Wesen echter Weiblichkeit. Fernab aller Klischees um Figurenmaße und Rollenmuster schlagen sie den Weg des Herzens ein. Kraft und Sanftmut, Wildheit und Verführung sind nur einige Attribute, die sie, neben dem Wunsch zu lieben und geliebt zu werden, aufspüren.

Read more

Bella, Ben und das große Geschenk (Kinderbuchliebling)

Die kleine Bärin Bella saust auf ihrem Dreirad durchs verschneite Dorf. Ihr bester Freund Ben begleitet sie auf seinem Roller. Zusammen wollen sie auf den Marktplatz fahren, auf dem man gerade die Lichter eines wunderschönen Tannenbaums anzündet. Die beiden Bärchen sind begeistert und voller Weihnachtsfreude, denn morgen ist Heiligabend. Vorher haben die beiden allerdings noch kleine Heimlichkeiten zu erledigen. Ben möchte Bella einen tollen Wimpel für ihr Dreirad schenken und Bella hat eine neue Klingel für Bens Roller herausgesucht. Schade nur, dass in der Geldbörse der Bärchen zu wenig Münzen stecken, um die Sachen zu bezahlen. Nun ist guter Rat teuer!

Read more

10 1/2 Gründe … lieber locker zu bleiben (Rezension)

Claudia Filker schreibt in ihrem Ratgeber über die Last der vielen kleine Gepäckstücke aus falschen Selbstbildern und Gedankenmustern, übersteigerten Erwartungen und Grübelschleifen, die uns in die Unzufriedenheit führen. Mehr als zehn gute Gründe, lieber locker zu bleiben, hat die Theologin und Mutter von sechs Kindern gesammelt, die den Leser ermutigen wollen, das eigene Leben einmal frei von hausgemachtem Druck zu betrachten.

Read more

Jetzt gibt’s was auf die Ohren: Der König im Stall

Zacharias erscheint ein Engel, der ihm prophezeit, dass seine Frau ein Kind gebären wird. Johannes soll er heißen und seine Aufgabe wird es sein, die Ankunft von Gottes Sohn zu verkünden. Auch Maria bekommt Besuch von einem Engel, der ihr von dem Wunder erzählt, das in ihrem Bauch wächst. Doch ehe ihr Kind zur Welt kommt, muss die junge Frau eine weite und beschwerliche Reise auf sich nehmen.

Read more

Morgen soll wieder mir gehören – Alyssa Quilala (Rezension)

Alyssa Quilala ist im neunten Monat schwanger, als sie merkt, dass etwas nicht stimmt. Schon den ganzen Tag hat sich ihr Baby nicht gemeldet. Die bereits zweifache Mutter macht sich Sorgen und fährt mit ihrem Mann in die Klinik. Dort angekommen, können die Ärzte den Herzschlag des Kindes nicht mehr finden.
Nach dem Verlust ihres kleinen Sohnes bricht für die tiefgläubige Alyssa die Welt zusammen. Sie sträubt sich gegen den Trost der Anderen und stürzt in Verbitterung. Erst ein Erlebnis mit ihrer kleinen Tochter macht Alyssa bewusst, dass sie dabei ist, sich selbst zu verlieren. Sie wendet sich Gott in ihrem Kummer zu und offenbart ihm ihre Schmerzen. Alyssa spürt bald, dass es Hilfe gibt, wenn “das Leben wehtut”.

Read more

Der kleine Igel und die rote Mütze (Kinderbuchliebling)

An einem frostigen Wintertag erstürmt der eiskalte Dezemberwind das Blätterversteck des kleinen Igels und weckt ihn aus seinem Winterschlaf. Der Igel vermag nicht mehr einzuschlafen und ihm ist ganz schrecklich kalt. Bloß gut, dass plötzlich ein Geschenk vom Himmel direkt vor seinen Füßen landet – eine Gabe vom Weihnachtsmann persönlich…

Read more

Ein großer Tag für Vater Martin (Kinderbuchliebling)

Der alte Schuhmacher, welcher von allen nur Vater Martin genannt wird, ist ein freundlicher und grundgütiger Mensch. Am Weihnachtsabend allerdings befällt den Mann, der sonst stets ein Lächeln auf den Lippen trägt, die Schwermut. Er fühlt sich einsam, denn seine Familie ist nicht bei ihm. Da hört er plötzlich eine Stimme, die ihm Besuch prophezeit…

Read more