Das Buch, von dem du dir wünschst, deine Eltern hätten es gelesen

Weißt du noch, wie es damals war? Kannst du dich noch daran erinnern? Es gibt Fragen, die katapultieren uns Eltern zurück in unsere eigene Kindheit und lassen neben Erinnerung oft auch ein Gefühl von Verwunderung aufsteigen. Familiengeflechte sind kompliziert. Und Mutter und Vater eben auch nur Menschen. Bekommt man selbst Kinder, beginnt man unweigerlich in der Vergangenheit zu graben und zu vergleichen - Erziehungsmethoden, Kommunikation, die Qualität der Beziehung. Genau an diesem Punkt holt uns die Autorin und Physiotherapeutin Philippa Perry ab. Sie überredet uns, die Muster unserer Kindheit zu reflektieren, um alte Wunden zu heilen, aus Fehlern zu lernen und sie wieder gut zu machen. Read more