Wir von der anderen Seite (Rezension)

Als Rahel im Krankenhaus aufwacht, glaubt sie sich von den Folgen einer Nierenstein-Operation zu erholen. Doch es ist viel schlimmer. Schneewittchen, wie sie auf der Intensivstation genannt wird, hat man eben aus dem Koma zurückgeholt. Während Eltern und Bruder Juri sich rührend um sie kümmern, lässt sich ihr langjähriger Freund Olli nicht blicken. Permanent piepsen die Apparate um sie herum, in der Ecke sitzt ein Eichhörnchen und winkt ihr zu. Das ist immer noch besser als das Monster, welches nachts auf ihrer Brust hockt und das Herz zu zerreisen droht. Zurückkehren, das will Rahel unbedingt, aber um die Seite zu wechseln, muss sie ganz schön kämpfen... Read more