Kay Nielsens Tausendundeine Nacht (Anzeige und Verlosung "Östlich der Sonne und westlich des Mondes")

Märchenliebhabern wartet der TASCHEN Verlag mit einem besonderen Augenschmaus auf. Kay Nielsen, dessen Bilder schon in “Östlich der Sonne und westlich des Mondes” (hier besprochen) eine besondere Anziehungskraft auf mich ausgeübt haben, mag der nordischen Märchenwelt mit Eintauchen ins bunte Kaleidoskop von “1001 Nacht” den Rücken gekehrt haben, seine Wurzeln aber vergisst der Künstler dabei nicht. Es entstand ein Kontrast, der seinesgleichen sucht.

Read more

Ich bin raus aus der Nummer

Seit Anfang des Jahres hat mich das Selbstreflexions-Experiment von Johanna vom Blog pinkepank durch die Wochen begleitet. 1000 Fragen aus dem Flow-Magazin sollten beantwortet werden. 15 Mal war ich dabei und wurde herausgefordert teilweise sehr persönliche Fragen zu beantworten. Meine Antworten fielen dann meist sehr knapp aus.

Read more

Ich bin Karla – Kathi van Beek (Rezension)

Du bist nicht allein! Mit diesem Mutmachsatz nimmt Kathi van Beek ihre Leserinnen vertrauensvoll an die Hand und erzählt ihnen vom Alltagswahnsinn der Durchschnittsmutter Karla Berthold: 42 Jahre alt, verheiratet, Hausfrau mit Teilzeitjob und Mutter von Lilly, Leon und Sammy, dem Familienhund.

Read more

Mein kleines Ordnungsbuch (Rezension)

An der Ordnung scheiden sich die Geister. Während die einen felsenfest behaupten, Ordnung sei das halbe Leben, meinen die anderen, dass derjenige, der sucht, schon finden würde. Denise Colquhoun weiß einen Mittelweg zu beschreiten. Die Autorin versammelt in ihrem Ratgeber “Mein kleines Ordnungsbuch” allerhand Tricks, mit denen sich ein Zuhause in einen Wohlfühlort verwandeln lässt.

Read more

Der Buchliebhaber (Rezension)

Wie geht man mit der Zeit? Für Arthur Prescott ist es manchmal schwer sich einzufügen. Als Dozent an der Barchester Universität versteht er nicht, dass es im Literatur Institut Seminare über Harry Potter gibt, aber Shakespeare zur Randnotiz degradiert wird. Seine Leidenschaft gilt der Kathedrale von Barchester ebenso wie den Legenden um König Artus und dem verschollenen Buch der Ewolda, nach dem Arthur schon seit Jahren sucht. In der Bibliothek der Kathedrale verkriecht er sich, um alte Schriften zu studieren, als plötzlich eine junge Amerikanerin auftaucht, die Arthurs Leben gehörig durcheinander wirbelt.

Read more

Journal of Happiness (Rezension)

Kann man selbst beeinflussen, wie glücklich man sich fühlt? Oder gar das Glücksempfinden ganz gezielt steigern? Marius Kursawe, professioneller Glücksberater, der Menschen bei beruflichen Umbrüchen begleitet, kann diese Frage eindeutig mit Ja beantworten. In “Journal of Happiness”, erschienen bei arsEdition, hat er langjährige Forschungsergebnisse aus der Positiven Psychologie einfließen lassen, mit dem Ziel durch regelmäßige kleine Übungen den eigenen Glücksmuskel zu trainieren. Dafür sind nur wenige Minuten täglich notwendig.

Read more