Melitta Breznik: Mutter. Chronik eines Abschieds

Mutter. In diesem Wort kann sich alles verbergen. Innige Verbundenheit. Verbitterung. Ein Dankeschön. Ungestillte Sehnsucht, endlich geliebt oder überhaupt gesehen zu werden. Und etwas wohnt ganz sicher in uns allen, den Kindern - der Schmerz beim Abschiednehmen. Denn etwas stirbt auch in uns, dann wenn der Schlussakkord der Kindheit erklingt. Eine Tür fällt ins Schloss. Die Eltern gehen. Vom letzten Wegabschnitt bis zum Sterben der Mutter erzählt Melitta Breznik in ihrem tiefgreifenden Buch. Das erzählt nicht nur eine Generationengeschichte, es vermag auch vergrabene Emotionen im Leser zu wecken. Read more

Inka Hammond: Tochter Gottes, erobere die Welt

Ein Buch voller Kraft und Inspiration schenkte Inka Hammond ihren Leserinnen mit "Tochter Gottes, erhebe dich". Die Reise geht weiter. Im zweiten Band ihrer Tochter Gottes Reihe beschäftigt sich die Autorin mit den Sehnsüchten, die tief im Herzen einer Frau pulsieren. Nicht verwirklichten Träumen soll endlich Leben eingehaucht werden. Es ist der Ruf Gottes, dem Gehör geschenkt wird. Seiner Berufung für unser Dasein zu folgen, entwickelt sich laut Inka Hammond zu einem echten Abenteuer. Mit "Tochter Gottes, erobere die Welt" ermutigt sie die Leserinnen, in sich hineinzuhören und aktiv zu werden. Read more

Kathrin Blum: Der Baumsammler

Als Kathrin Blum an den Rand des Sachsenwaldes bei Hamburg zieht, schärft sich ihr Blick für die stillen, wandelbaren, stattlichen Geschöpfe der Natur. Zwischen Buchen, Fichten, Birken und Eichen öffnet sich ihr Herz und eine Neugier steigt auf, die zur Leidenschaft werden soll. Kathrin Blum nennt sich fortan Baumsammlerin. In ihrer Liebeserklärung lädt sie die Leser dazu ein, es ihr gleichzutun und die Geheimnisse der Bäume im Lauf der Jahreszeiten zu ergründen. Read more

Schulkinder gleich Sorgenkinder?

Die Schule ist ein Ort des Lernens. Sie ist Begegnungsstätte, hier finden soziale Interaktionen statt. Aber die Schule legt nicht den Grundstein für das Miteinander und die geistige Entwicklung. Kompetenzen werden vordergründig daheim vermittelt. Die Familie ist ein sensibles Konstrukt, welches nur unter der aktiven Beteiligung aller Mitglieder ihren Wert als harmonische Basisstation behalten kann. Doch genug Mienenfelder im Alltag sorgen für Spannungen. Auch und vor allem im Schulalter brauchen die Kinder eine aufmerksame Begleitung. Davon erzählen Walter Dorsch und Klaus Zierer in "Schulkinder gleich Sorgenkinder?" Read more

Daisy Jones and The Six

Ein Leben für die Musik. Eigentlich sehnt sich die junge Daisy Jones nur danach, dass ihre selbstgeschriebenen Songs gehört werden. Doch Manager und Plattenfirma spielen mit ihrer Schönheit, um sie in ein Muster zu pressen, das sich gut verkauft. Als Daisy für das neue Album der Band "The Six" mit dem frischgebackenen Vater und Ex-Junkie Billy Dunne ein Duett singen soll, ändert sich alles. Für beide. Denn der Leadsänger und die Rockröhre fühlen sich stark zueinander hingezogenen. Es ist keine Liebe, die unter einem guten Stern steht. Read more