Erfüllt

Die Sehnsucht nach dem verlorenen Paradies ist tief in uns verwurzelt. Wir versuchen sie mit Glücksgefühlen zu stillen, denen wir nachjagen, die wir uns aus Äußerlichkeiten zusammenstehlen – Traumreise, Traumjob, Traumhaus. Wir mühen uns mit aller Kraft darum und bleiben dennoch Durstige. Elke Mölle ermutigt uns, das Streben nach immer mehr, gegen die Gegenwart Gottes hier auf Erden einzutauschen. In “Erfüllt” erzählt sie davon, wie wir eine Zufriedenheit erlangen, die bleibt.

Mit einer leidenschaftlichen Überzeugung schreibt Elke Mölle über ihren Glauben. Sie meint, Christ zu sein, bedeutet nicht, im Sonntagsgottesdienst einen Stuhl zu wärmen. Viele Gläubige seien blockiert, weder Licht noch Salz. Sie fordert die Leser auf, begeistert sie, sich wieder hineinzufinden, ja regelrecht hineinzuwerfen in das Königreich der Gnade, statt ihm nur am Rand aus beizustehen.

“Erfüllt” kommt als nachhaltiger Motivator daher. Das Buch lebt nicht von der Hast und dem Druck des Augenblicks, es einem Anspruch gerecht zu machen. Vielmehr erinnert uns die Autorin an die Lebensaufgabe, Tochter oder Sohn sein zu dürfen und darin zu wachsen, uns auszudehnen.

Für die Kleingruppenarbeit stellt der SCM Verlag zusätzlich eine Inspirationsquelle im handlichen Taschenbuchformat zur Verfügung. In praktischen Sequenzen wird dazu angeregt, über seinen Glauben zu sprechen, Grundsätze zu reflektieren, aus dem Glauben heraus zu leben. Elke Mölle bietet hier Anstöße mit Tiefgang und reichem Potential an.

“Erfüllt” präsentiert sich als Landkarte der Hoffnung und ist dabei wunderbar wertschätzend.

Erfüllt
Erfüllt – Kleingruppenmaterial
Elke Mölle
SCM Verlag

2 Replies to “Erfüllt

Rede mit! (Kommentare werden manuell freigeschaltet)