Buchtipp: Gesundheit für Kinder

Gesundheit unser höchstes Gut. Krisenzeiten verdeutlichen eindringlicher denn je, welche Säulen unser Leben tragen. Und diese ist von Anfang an wichtig. “Gesundheit für Kinder”, ein Schwergewicht von Buch, faktenreich und emphatisch zugleich, will dabei als Basis dienen. Drei renommierte Kinderärzte nehmen Eltern an die Hand, um sie mit ihrem praxiserprobten Wissen zu unterstützen und ihnen dabei auch manche Sorge zu nehmen.

Herbert Renz-Polster, Nicole Menche und Arne Schäffler, die Autoren des im Kösel Verlag erschienenen Standardwerks für Kinderheilkunde, sind nicht nur Doktoren, sondern vor allem Eltern. Sie wissen daher genau, was Mütter und Väter beim Heranwachsen ihres Nachwuchs umtreibt. Ab welcher Temperatur geben wir Fiebermedikamente? Wann muss man zum Arzt? Wie kann ich selbst helfen? Welche Naturheilverfahren können unterstützen?

“Gesundheit für Kinder” nimmt sich der Stärkung des Kindes in seiner Gesamtheit an. Neben der Schilderung und Behandlung möglicher Erkrankungsformen beschäftigt sich das über 500 Seiten starke Buch zudem mit Erster Hilfe sowie medizinischer Aufklärung, was Themen wie Impfen, Vorsorge, gesunde Ernährung, aber auch und ganz wichtig, der seelischen Kraft anbelangt.

Klug, verständnisvoll und ermutigend – das ist die Sprache von “Gesundheit für Kinder”. Auf Grund seiner Komplexität sollte in keinem Haushalt mit Kindern fehlen. Die Nutzung des Buches ist Dank der gut strukturierten “Bedienungsanleitung” kinderleicht. Insgesamt ein kompetenter Begleiter für Familien.

Gesundheit für Kinder
Dr. med. Herbert Renz-Polster, Dr. med. Nicole Menche, Dr. med. Arne Schäffler
Kösel Verlag

Rede mit! (Kommentare werden manuell freigeschaltet)