Inka Hammond: Tochter Gottes, erobere die Welt

Ein Buch voller Kraft und Inspiration schenkte Inka Hammond ihren Leserinnen mit “Tochter Gottes, erhebe dich“. Die Reise geht weiter. Im zweiten Band ihrer Tochter Gottes Reihe beschäftigt sich die Autorin mit den Sehnsüchten, die tief im Herzen einer Frau pulsieren. Nicht verwirklichten Träumen soll endlich Leben eingehaucht werden. Es ist der Ruf Gottes, dem Gehör geschenkt wird. Seiner Berufung für unser Dasein zu folgen, entwickelt sich laut Inka Hammond zu einem echten Abenteuer. Mit “Tochter Gottes, erobere die Welt” ermutigt sie die Leserinnen, in sich hineinzuhören und aktiv zu werden.

Erneut gewährt die Autorin Einblicke in ihr Privatleben und nimmt uns mit zu Stationen, die sich als Scheideweg erwiesen. Nach Wüstenjahren findet Inka Hammond endlich ihr durststillendes Wasser. In Gleichnissen, ausgewählten Bibelstellen erzählt sie von Träumen – den großen, den heimlichen, den zerbrochenen. Und sie reicht eine Anleitung, wie wir uns aufmachen können, unseren eigenen Träumen auf die Spur zu kommen.

Als kraftvolles Buch angefüllt mit Inspiration und Motivation entpuppt sich auch der Folgeband Tochter Gottes, erobere die Welt. Interviews mit ausgewählten Sinnsucherinnen runden den Ratgeber ab und machen Mut, eigene Talente zu nutzen.


Buchinformation:
Tochter Gottes, erobere die Welt

Inka Hammond
SCM Verlag

Rede mit! (Kommentare werden manuell freigeschaltet)