Rachel Hollis: Schmink’s dir ab

Du allein bist verantwortlich für dein Leben. Ein ziemlicher harter Tobak von Satz, verflechten wir uns doch gern mit Schicksalsglauben und füllen Rückblenden mit Schuldzuweisungen. Aber können wir uns so verändern? Schmink’s dir ab, meint Rachel Hollis und versucht in ihrem sehr persönlichen Buch alle Lebenslügen zu entlarven, die unseren Alltag belasten.

Sie macht sich in die Hosen, während sie Trampolin springt. Wenn sie wütend wird, kreischt sie. Vor dem Zahnarzt hat sie eine Riesenangst. Ihre eigene Kindheit war traumatisch. Sie rasiert sich die Zehen und schämt sich dafür. Von ihrer großen Liebe lässt sie sich über ein Jahr lang immer wieder demütigen. Das Leben von Rachel Hollis ist keineswegs perfekt. Den Geschichten, die sie erzählt, fehlt der glamouröse Anstrich. Aber genau deshalb gelingt es dem Energiebündel Rachel Hollis mit ihrer überaus ehrlichen Schreibe, ihre Leserinnen zu ermutigen, sich mit ihren Schwierigkeiten auseinander zu setzen, sich mit den peinlichsten Momenten zu versöhnen – und vor allem, diese hinter sich zu lassen.

Sei dein eigener Held!

“Schmink’s dir ab” ist das Plädoyer einer willensstarken Christin, vierfachen Mutter, Ehefrau und Bestsellerautorin, das Leben selbstbestimmt zu gestalten. Vor allem aber entpuppt sich das Buch der charmanten wie quirligen Rachel Hollis als überaus motivierender Mutmacher, falsche Glaubenssätze und Was-wäre-wenn-Fragen loszulassen, um stattdessen in die Gegenwart mit Herz und Verstand zu kommen und loszulegen. Es gibt nur dieses eine Leben. Versäumen wir es nicht.


Anzeige

Das wäre ein Buch für dich? Dann kannst du es bei deinem Buchhändler vor Ort kaufen oder hier bestellen:

*
Informationen zum Buch:

Schmink’s dir ab: Lass die Lügen los und lebe*
Rachel Hollis
SCM


* Amazon-Partnerlink. Wenn du das Buch über diesen Link kaufst, entstehen dir keine zusätzlichen Kosten.

2 Replies to “Rachel Hollis: Schmink’s dir ab

  1. Eine interessante Frau hast du da gefunden!
    Es ist immer einfacher, anderen die Schuld für die eigene Lage in die Schuhe zu schieben. Ich kenne eine Menge solcher Leute. Selbst Verantwortung für die eigenen Handlungen zu übernehmen, erfordert Mut und Ehrlichkeit. Aber nur so kann man sich weiterentwickeln.

    1. Ja, sie ist toll. Ein regelrechtes Energiebündel. Das ist ansteckend beim Lesen. Und ja, du hast recht. Jede Erfahrung lehrt uns. Es liegt an uns, was wir daraus machen.

Rede mit! (Kommentare werden manuell freigeschaltet)