Der neue Appell des Dalai Lama an die Welt: Seid Rebellen des Friedens

Er ist der spirituelle Führer der Tibeter, ein Mann dessen Gedankengut weltweit bewegt. Politiker, Menschenrechtler, Anwälte, Stars und Sternchen ersuchen seinen Rat. Mit “Seid Rebellen des Friedens” richtet er sich jedoch direkt an die junge Generation, jene, die um die Jahrtausendwende geboren wurden. In einem sehr persönlichen Brief ruft er dazu auf, universelle Verantwortung zu übernehmen, um die Welt positiv zu verändern.

Vielleicht hat er es bereits gespürt, als er im Oktober 2017 “Seid Rebellen des Friedens” verfasst hat. Dass da Bewegung aus jungen Menschen kommen wird, die das Potential mitbringt, Dinge zu verändern, Risse zu kitten und bewusster zu handeln. Fridays for future. All over the world.

Mit seinem Büchlein appelliert der Dalai Lama an das Gemeinschaftsgefühl und ruft dazu auf, Mauern in den Köpfen einzureißen. Es ist die Hoffnung eines reifen spirituellen Meisters, der ewig jung – neugierig, staunend – im Geist geblieben zu sein scheint. Mitgefühl strahlt er aus und Mitgefühl ist es, was ihn antreibt. Wir – Jung und Alt – können von ihm lernen, von diesem Mann, der sich unermüdlich für den Frieden und für ein gütiges Miteinander einsetzt.


Der neue Appell des Dalai Lama an die Welt: Seid Rebellen des Friedens

Benevento

Rede mit! (Kommentare werden manuell freigeschaltet)