Wer das Summen der Bienen im Heidekraut… Montagsimpulse (95)

“Wer das Summen der Bienen im Heidekraut, das Gurren der Tauben im Wald, den Gesang der Vögel, das Rauschen des Bächleins, das Seufzen des Windes in den Fichten vergisst, darf sich nicht wundern, wenn sein Herz den Gesang verlernt und seine Seele düster wird.”

Charles H. Spurgeon

Bildquelle: unsplash, @alesme

3 Replies to “Wer das Summen der Bienen im Heidekraut… Montagsimpulse (95)

Rede mit! (Kommentare werden manuell freigeschaltet)