3 Replies to “Wenn ich loslasse… Montagsimpulse (94)

  1. ICH bin derzeit bereit mich von vielen Dingen zu trennen – sei es materiell – sei es aus mentaler Formbeständigkeit aus meinem Unterbewusstsein-
    Nach meinem Umzug in eine neues Leben möchte niemand diese verstaubten Dinge haben … es sind meine Erinnerungen die ich hinter mir lasse – sie sind alt und mit Patina überzogen –
    ich lasse los von meinen Freunden und Bekannten – die nicht wirklich Busenfreunde waren – denn auch miese Tage vermochten sie zu mitleidig meiden – weil ich es selbst auszukämpfen hatte – ich lasse los von meinem Haus das einst ein Tummelplatz voller Leben war – ich lasse los von meinem Ehrgeiz – der Mühe die ich in die Erziehung meiner vier Kinder als pflichtbewusste … umsorgte Mutter gesteckte hatte – mein Gewissen lässt mich mit Begeisterung dieser Wandlung entgegensehen – es lässt mich mit einem lächeln gehen – ES WAR SCHÖN MIT DIR

    liebe grüße – von zuzaly 🙂
    so langsam erholt sich meine Körperhülle von den Strapazen und treibt it mir keinen Schabernack mehr 🙂

    1. Das ist mutig von dir und oftmals ist die Befreiung erst die einzige Möglichkeit, um sich neu zu verbinden – mit sich selbst und allem, was dir gut tut. Ich wünsche dir eine äußerst gelingende Transformation und weiterhin gute Besserung. Viele liebe Grüße

Rede mit! (Kommentare werden manuell freigeschaltet)