Bibel kreativ – Das Neue Testament ganz lebendig erfahren (Rezension)

Darf man in der Heiligen Schrift Textstellen markieren? Sollte man in der Bibel gar seine eigenen Überlegungen festhalten? Ist das nicht ein bisschen geschmacklos? Auf gar keinen Fall, meint das Katholische Bibelwerk und setzt sogar noch eins obendrauf. Neben der Einheitsübersetzung des Neuen Testaments, welches im eleganten Gewand daher kommt und viel Raum für eigene Gedanken liefert, präsentiert der Verlag zudem ein äußert inspirierendes Begleitheft voller DIY-Vorlagen und Aufkleber, mit denen sich die Bibel ganz kreativ erkunden und beleben lässt.

Mach Die Bibel zu Deinem Buch

Zum Neuen Testament muss ich nicht viele Worte machen. Seit jeher rühren die Texte Christen und Nichtchristen an. Wir finden hier Antworten auf unsere Fragen und lassen uns anleiten. Das Katholische Bibelwerk legt die Einheitsübersetzung der Heiligen Schrift mit extra breiten Seitenrändern und viel Freiraum vor, ab und an gibt es sogar ganze Leerseiten, die frei gestaltet werden können. Wie, das bleibt ganz uns überlassen – aber man lässt uns auch nicht im Regen stehen. Das begleitende DIY-Vorlagenheft hilft uns, unsere Kreativität wachzukitzeln und liefert eine Fülle von Anregungen, die frisch und modern daherkommen.

Im Heft finden wir verschiedene Papiermuster, Symbole und Handlettering. Je nach Lust und Laune können wir zu Schere und Leim greifen, abpausen oder uns in der Kunst schöner Schriften versuchen. Wem all das noch nicht genug ist, der darf auch zu Wasserfarben greifen, stempeln, stanzen und mit Washi-Tapes kleben. Es gibt kein Muss, keinen Regelkatalog. So öffnet sich das Bible Art Journaling zu einem Raum, in dem man tief Luft holen kann und “Bibel kreativ” erschafft einen meditativen Vorgang, der manche Überraschungen bereithält, die über das Wort hinaus gehen dürfen.

Unser Herz zwischen den Seiten

Sich kreativ mit den Worten eines Buches auseinanderzusetzen, verrät uns viel über uns selbst. Wir fühlen uns instinktiv zu bestimmten Äußerungen hingezogen. Manche bestätigen uns in unserem Denken und Handeln, andere wollen uns verwandeln und uns eine andere Richtung geben. Es erwächst ein neuer Raum in uns, wenn wir das Gelesene noch einmal selbst mit Papier, Schere und Stiften interpretieren. Dabei betonen wir, was für uns wichtig ist und auch, was in uns noch reifen darf. Mitunter sind wir überrascht über die Wirkung. Es entsteht ein Glücksgefühl, das durch den kreativen Vorgang aufgeweckt wird und uns nicht nur näher zu uns selbst bringt, sondern auch die Botschaft Gottes Seite um Seite in unser Herz legt.

Informationen zum Buch:

Neues Testament Bibel kreativ zum Selbstgestalten
mit Vorlagen
Verlag Katholisches Bibelwerk
ISBN: 978-3-460-44048-7

One Reply to “Bibel kreativ – Das Neue Testament ganz lebendig erfahren (Rezension)”

Kommentar verfassen