Mein kleines Ordnungsbuch (Rezension)

An der Ordnung scheiden sich die Geister. Während die einen felsenfest behaupten, Ordnung sei das halbe Leben, meinen die anderen, dass derjenige, der sucht, schon finden würde. Denise Colquhoun weiß einen Mittelweg zu beschreiten. Die Autorin versammelt in ihrem Ratgeber „Mein kleines Ordnungsbuch“ allerhand Tricks, mit denen sich ein Zuhause in einen Wohlfühlort verwandeln lässt.

meinkleinesordnungsbuch

„Jeden Tag ein bisschen.“

Statt dem Leser nur eine plumpe Anleitung zu präsentieren, lockt ihn Denise Colquhoun mit einem Versprechen aus der Reserve. Innerhalb von 30 Tagen könne er sich mit einem täglichen Zeitaufwand von 15 Minuten gute Gewohnheiten aneignen, die in der Praxis angewandt, so in Fleisch und Blut übergehen, dass sie zeitlebens dafür sorgen, dass Heim behaglich, ordentlich und schön zu halten.

30 Tage – 30 Anregungen

Gleich zu Anfang stellt uns die Autorin die Aufgabe, dass wir uns in den folgenden 30 Tagen, während der uns das kleine Ordnungsbuch begleiten soll, tagtäglich von mindestens einem Gegenstand trennen und diesen verschenken, verkaufen oder entsorgen sollen. Aber das ist längst nicht alles.

Während wir gemeinsam mit Denise Colquhoun unser Heim durchstreifen und Zimmer um Zimmer, Schublade um Schublade unsere Sachen sortieren, erhalten wir nebenbei auch noch eine Fülle an Informationen zur Erstellung von Aufräumplänen, dem Schaffen guter Gewohnheiten, dem Abschied vom Perfektionismus und dem Umgang mit unerledigten Dingen.

Mit den ersten warmen Tagen des Jahres ereilt mich stets der Entrümplungslockruf und die Strahlen der Frühlingssonne spornen mich nicht nur zum Fensterputzen an. Oft türmen sich allerdings bei mir mehrere Baustellen gleichzeitig auf. Der kompakte Ratgeber aus dem Steffen Verlag, der im übrigen sehr liebevoll illustriert wurde, bietet mit seinem gut strukturierten Fahrplan und Übungsaufgaben eine taugliche Ersthilfe zum Thema Ordnung an. Dranbleiben muss jeder allerdings selbst.

Informationen zum Buch: 

Mein kleines Ordnungsbuch
Denise Colquhoun (Autorin), Constanze Guhr (Illustratorin)
Steffen Verlag

64 Seiten, Broschur, durchgehend illustriert
ISBN 978-3-95799-046-4
Preis: 12,95 Euro

5 Kommentare zu „Mein kleines Ordnungsbuch (Rezension)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s