Die fabelhafte Welt der Hochsensiblen und Hochbegabten (Rezension)

Wie fühlt sich die Welt für einen Hochsensiblen oder einen Hochbegabten an? Und wie lässt sich am besten in ihr leben, wenn man zartbesaitet und/oder hochintelligent ist? Die Autorin Corinna Kegel hat nachgeforscht. Mit ihrem Buch möchte sie Hochsensible (HSP) und Hochbegabte (HB) ermutigen, ihr Inneres zu erforschen und noch unbekannte Räume in sich anzuschauen. Sie nutzt dazu das Geschichtenerzählen und regt die Fantasie an. Die Bilder, welche dabei entstehen, sollen HSP und HB helfen, sich selbst besser zu verstehen.