Das kleine Buch der Lebenslust von Anselm Grün (Rezension)

Wie begegnet man dem Leben mit offenen Armen? Wie weckt man diese Lust am Leben immer wieder neu? Pater Anselm Grün weiß es. In gewohnt tiefgründiger und dabei stets lebensbejahender Manier erzählt er in “Das kleine Buch der Lebenslust” von der Chance des Augenblicks.

Gruen_Das-kleine-Buch-der-Lebenslust.indd
Dass das Leben einem manchmal Sorgen bereiten kann, das weiß auch Pater Anselm Grün. Doch es ist die Sicht der Dinge, die uns Abgründe überwinden oder uns abstürzen lässt. Sich für das Leben zu entscheiden, heißt, sich gegen das Jammern zu entscheiden. Von Anfang an betont Anselm Grün die Kraft der Positivität. Auch setzt er Kindern, jene Könige der Sorglosigkeit, in eine Vorbildrolle. In einem Kinderlachen liegt eine helle Freude und Lebendigkeit, welche uns auf dem Weg zum Erwachsenwerden irgendwann verloren gehen mag. Aber diese Freude kann wiederentdeckt werden.
Die (Lebens-)Lust ist ein Geschenk Gottes. Wenn wir sie richtig nutzen, gibt sie uns den Antrieb, um unser Leben angenehm zu gestalten. Statt dem “immer mehr” und “immer schneller” einer Spaßgesellschaft, ihrer Antreiberei und ihrer Vergnügungssucht zu verfallen, weiß Anselm Grün, dass wir die tiefe Freude erst am Grund des eigenen Herzens erkennen. Auch regt er dazu an, im Einklang mit der Natur zu leben, die Schönheit der Musik und der Dichtung zu schätzen und selbst kreativ zu sein. Sich für das zu bedanken, was ist, die kleinen Alltagsfreuden zu schätzen, heiter sein in der Vielfalt des Lebens – diese Fähigkeiten sind ebenso kostbar, wie das Erkennen und Ausbalancieren der eigenen Bedürfnisse.
Pater Anselm Grün verleiht mit seinem Ratgeber “Das kleine Buch der Lebenslust” Mut und freudige Entschlossenheit, sich auf den Weg zu machen, um sich die Leichtigkeit eines Kindes zurück zu erobern. Viele kluge Impulse regen dazu an, das eigene Denken zu verändern. Dabei verdeutlicht Anselm Grün erneut, dass ein christliches Leben keinesfalls in einem engen Korsett geführt wird. Im Gegenteil. Seine Texte sprühen vor Liebe zur Schöpfung und ermutigen uns, diese unendliche Liebe auch in uns zu entdecken, damit wir mit einem fröhlichen Herzen ein Leben voller Lust führen können.
Mehr von Anselm Grün findest du hier auf dem Blog.
Informationen zum Buch:
Das kleine Buch der Lebenslust
Anselm Grün
Verlag Herder
1. Auflage 2017
Kartoniert, 192 Seiten
ISBN: 978-3-451-37838-6
Preis: 10,00 Euro

Kommentar verfassen