Es stand ein Stern in Bethlehem (Kinderbuchliebling)

An einem kalten Winterabend sitzen die Hirten am Feuer beisammen und sprechen über den Herrn der Welt, über den geschrieben steht, dass er bald kommen wird, um die Erde vom Banne des Bösen zu befreien. Und tatsächlich erscheint ihnen in dieser Nacht eine Schar von Engel, welche die Geburt von Jesus Christus in einem Stall verkünden. Die Männer folgen dem Stern, um dem Kind ihre Gaben zu bringen. Doch nicht nur die Hirten sind auf diesen funkelnden Stern aufmerksam geworden…

esstandeinstern

Willi Fährmann hat die Weihnachtsgeschichte in stimmungsvollen Reimen nacherzählt, welche das Herz warm und weit werden lassen. Er schreibt von der Sehnsucht der Menschen nach einem Retter und von der großen Freude über seine Geburt, die selbst Könige dazu bringt, einem Stern zu folgen und das neugeborenen Kind zu preisen. Der Neid und die Mordlust von Herodes werden aber ebenso thematisiert wie der lange Weg von Maria und Josef, das Leben im Exil und ihr Bangen um die Sicherheit des Kindes. Doch entgegen aller Sorge und aller Not, lässt Willi Fährmann am Ende ein Licht erstrahlen, das von Hoffnung kündet.

„Es stand ein Stern in Bethlehem“ ist angefüllt voll weihnachtlichem Zauber und strahlender (Bild-)Poesie. Vor allem die stimmungsvollen Illustrationen von Annegert Fuchshuber beeindrucken mit schönen Details und man möchte sich am liebsten in dem ein oder anderen Bild verlieren. Ausdrucksstark, wortgewaltig und vor allem mit viel Liebe gemacht, ist dieses Kinderbuch ein wunderbarer Weihnachtsbegleiter.

Informationen zum Buch:

Es stand ein Stern in Bethlehem
Willi Fährmann, Annegert Fuchshuber
Annette Betz
Ueberreuter Verlag

empfohlenes Lesealter: ab 5 Jahren

32 Seiten
ISBN: 978-3-219-11749-3
Preis: 12,95 Euro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s