Rotschwänzchen was machst du hier im Schnee? (Kinderbuchliebling)

Es ist Herbst und die Zugvögel sammeln sich, um in wärmere Gefilde zu fliegen. Nur das Rotschwänzchen mit seinem kaputten Flügel bleibt zurück. Aber anstatt traurig seinen Geschwistern hinterher zu blicken, fragt es sich, warum es überhaupt in den Süden reisen sollte. Als die Tage kürzer werden und mit ihnen der Frost kommt, verschwinden die Insekten, die das Rotschwänzchen so gern frisst. Wie soll es jetzt nur an Nahrung kommen?

rotschwänzchen

Der erste Schnee bedeckt den Boden und das Vögelchen hat nicht genug Kraft, um an die Larven und Würmer in der harten Erde zu gelangen. Die Tiere des Waldes, zeigen ihm, wie sie den Winter überstehen und versuchen dem Rotschwänzchen in seiner Not zu helfen, aber dessen Schnabel ist zum Insektenfangen gemacht und nicht zum Knacken von Kernen, Samen oder Nüssen. Auch von den Beeren, welche die Amseln gerne fressen, wird es nicht satt. Erst eine Begegnung mit Reh und Wildschwein sorgt dafür, dass das Rotschwänzchen im Winter überleben kann.

Anne Möller erzählt in sanften Tönen und stimmungsvollen Bildern die hoffnungsfrohe Geschichte eines zurückgebliebenen Vogels, der wider seiner Natur einen harten Winter überstehen muss. Das Rotschwänzchen erhält zwar Hilfe von den anderen Tieren, doch erst seine eigene Gewitztheit sichert ihm letztendlich das Überleben.

Trotz seines Überlebenskampfes entdeckt das Vögelchen die Schönheit der kalten Zeit und ist fasziniert vom Schnee, der „weich wie Daunenfedern“ vom Himmel fällt. Als der Frühling kommt, darf der magere Vogel aufatmen. Nicht nur seine Geschwister sind zurück, auch die Insekten krabbeln aus der Erde.

Mit ihrer Gabe, sich in die Tierwelt einzufühlen und vom Leben im Jahreskreislauf zu berichten, hat Anne Möller ein Bilderbuch geschaffen, dass nicht nur eine schöne Geschichte erzählt, sondern den Kinder eine Menge über das Leben der Tiere im Winter beibringt. „Rotschwänzchen was machst du hier im Schnee?“ ist ebenso wie „Zehn Blätter fliegen davon“ ein Naturwunderbuch für kleine und große Kinder.

Informationen zum Buch:

Rotschwänzchen was machst du hier im Schnee?
Anne Möller
Atlantis Thema (Orell Füssli Verlag)

empfohlenes Lesealter: ab fünf Jahren

ISBN: 978-3-7152-0479-6
Preis: 14,95 Euro

4 Kommentare zu „Rotschwänzchen was machst du hier im Schnee? (Kinderbuchliebling)

  1. Hallo Katja, ich lese Ihre Kinderbuch-Tipps sehr gerne, 1. als Empfehlung für meine 2-jährige Enkelin und 2. als Anregung für Grundschüler. Mein Sohn ist Klassenlehrer einer Grundschulklasse (1. Schuljahr) und mit diesem Buch möchte ich die Klassen-Bibliothek erweitern. Ich habe das Buch eben beim Verlag bestellt. Viele Grüße vom Niederrhein, Claudia

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Katja, heute ist das Rotschwänzchen-Buch angekommen. Ich bin richtig begeistert 🙂 zumal mein Mann und ich seit Jahren Hobby-Ornithologen sind. Das Begleitmaterial habe ich bereits ausgedruckt und morgen geht das Päckchen raus an meinen Sohn. Ich hoffe, die Schulklasse freut sich auch. Viele Grüße und eine schöne, besinnliche Adventszeit, Claudia

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s