WAS IST WAS junior – Ritterburg (Kinderbuchliebling)

Der Tessloff Verlag lädt uns zu einer Zeitreise ein, während der wir uns in mutige Ritter verwandeln dürfen. Das ist nicht nur für kleine Kerle mit einer Vorliebe für Rüstung und Schwert ein spannendes Erlebnis, sondern auch für Frau Mama, die schon als kleines Mädchen für Artus und seine Tafelrunde schwärmte.

ritterburg

Wir erkunden eine Ritterburg und erfahren, wo die längste Burg der Welt steht. Am Burgtor öffnen wir die Zugbrücke, erobern Vor- und Hauptburg, erstürmen den Bergfried und machen es uns dann im Wohnhaus der Ritterfamilie gemütlich. Wir lernen etwas darüber, weshalb Burgen errichtet wurden und auch, wer in einer Ritterburg arbeitet. Danach stärken wir uns mit deftigen Speisen aus der Küche und feiern ein fröhliches Ritterfest.

Wie man ein Ritter wird, interessiert die Jungs besonders. Wir betrachten die Ritterrüstung, von Mann und Pferd, um anschließend beim Turnier mit unseren Helden mitzufiebern. Auch die Verteidigung der Burg wird uns erklärt. Im Abschluss erfahren wir noch etwas über die Freizeitgestaltung der Ritter, ehe wir die Beine hochlegen und die Augen schließen. So ein Rittertag ist ganz schön lang und aufregend.

Der WAS IST WAS junior Band zum Thema Ritterburg punktet bei uns mit seiner gut strukturierten Wissensvermittlung, den vielen Entdeckerklappen sowie den hervorgehobenen Infokästen. Außerdem gibt es wieder ein kleines Suchspiel im Buch. Diesmal gilt es ein kleines Huhn auf jeder Doppelseite zu finden.

Informationen zum Buch:

WAS IST WAS junior Ritterburg (Band 6)
von Martin Stiefenhofer, illustriert von Barbara Jelenkovich

empfohlenes Lesealter: ab 4 Jahren
Hardcover, 20 Seiten
ISBN: 978-3-7886-2212-1
Preis: 12,95 Euro

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s