Ein großer Tag für Vater Martin (Kinderbuchliebling)

Der alte Schuhmacher, welcher von allen nur Vater Martin genannt wird, ist ein freundlicher und grundgütiger Mensch. Am Weihnachtsabend allerdings befällt den Mann, der sonst stets ein Lächeln auf den Lippen trägt, die Schwermut. Er fühlt sich einsam, denn seine Familie ist nicht bei ihm. Da hört er plötzlich eine Stimme, die ihm Besuch prophezeit…

vatermartin

Vater Martin, der glaubt, Jesus persönlich würde ihn in seiner kleinen Werkstatt, in der er nicht nur arbeitet, sondern die auch sein Zuhause ist, besuchen kommen, ergreift eine angenehme Aufregung. Das Fenster nicht aus den Augen lassend, beobachtet er die vorüberziehenden Menschen. Er lädt einen Straßenkehrer zu sich ein, damit dieser sich an seinem Ofen wärmen kann. Auch eine junge Frau bittet er in seine Stube und macht ihrem Baby ein kostbares Geschenk, damit es nicht frieren muss. Vater Martin behandelt jeden dieser Menschen höflich, doch insgeheim fragt er sich, wann Jesus endlich erscheinen wird.

Leo Tolstoi hat jene Geschichte aus dem Französischen übernommen. Für diese Ausgabe wurde sie frei nacherzählt. „Ein großer Tag für Vater Martin“ ist ein Buch, dessen wundersame feierliche Stimmung uns von der ersten Seite an ergreift. Gemeinsam mit Martin fiebern wir dem hohen Besuch entgegen und staunen am Ende, welch weise Botschaft Gott für diesen Mann in seiner Einsamkeit bereithält.

Informationen zum Buch:

Ein großer Tag für Vater Martin
nach Leo Tolstoi

32 Seiten, gebunden, vierfarbig
empfohlenes Lesealter: ab 5 Jahren
ISBN: 978-3-7655-5641-8
Preis: 13,00 Euro

4 Gedanken zu “Ein großer Tag für Vater Martin (Kinderbuchliebling)

  1. Das Buch sollte wirklich jedes Kind kennen. Ich selbst habe es auch als Kind sehr geliebt und erzähle die Geschichte bis heute anderen Kindern. Es fasst den ganzen Sinn und Zauber von Weihnachten so punktgenau zusammen ❤

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s