Mein erstes großes Buch: Tiere (Kinderbuchliebling)

Für die Kleinsten hat arsEdition ein schönes Pappbilderbuch herausgebracht, das ihnen den Artenreichtum der Tierwelt nahebringt. Dabei liegt der Fokus vor allem auf den Lieblingstieren, welche die Kinder wiedererkennen und benennen dürfen. Aber auch viele neue Tiere wollen entdeckt werden. Eine im Buch integrierte Drehscheibe regt zum Mitmachen an, denn die kleinen Bilderbuchfreunde dürfen aktiv werden und Tierkinder den jeweiligen Müttern oder Vätern zuordnen.

9783845814179

Auf der ersten Doppelseite versammeln sich Haustiere, wie Hund, Goldfisch, Kaninchen und Hamster. Mittels der Drehscheibe suchen kleine Kinderhände den Nachwuchs für die getigerte Katze, deren große Augen schon ganz erwartungsvoll schauen. Weiter geht es auf den Bauernhof. Die Milchkuh wünscht sich ihr Junges herbei, während sich Esel, Schwein, Schaf, Ziege und Pferd um sie tummeln. Im Wald treffen wir auf Fuchs, Eule, Wolf, das Eichhörnchen und den großen Braunbären nebst seinem niedlichen Baby. In der Savanne trötet der Elefant, der kleine Löwe wird von seinem Papa gesucht und die Giraffe streckt den langen Hals. Auch der kleine Panda will gefunden werden. Im Dschungel freunden wir uns mit dem Chamäleon, dem Panther und dem Nashorn an, ehe wir ins Meer abtauchen und einen kleinen Wal suchen.

Das Pappbilderbuch versammelt und benennt insgesamt 42 Tiere. Für angehende Naturforscher gibt es also einiges zu entdecken. Die Illustrationen von Nathalie Choux sind auf Grund ihrer schlichten Schönheit ansprechend. Dabei sind große Augen und schmunzelnde Münder der Garant für Niedlichkeit und tierischen Charme.

Informationen zum Buch:

Mein erstes großes Buch: Tiere
Nathalie Choux
arsEdition

Empfohlenes Lesealter ab 18 Monaten
14 Seiten
ISBN: 978-3-8458-1417-9
Preis: 12,99 Euro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s