20 wunderbare Ideen, mit Kindern den Herbst zu feiern

Der Herbst ist da, mal nass, kalt und grau, mal bunt und warm mit einem Abschiedshauch von Sommersonne in der Luft. Doch egal, in welches Wetter er sich packt, ich mag den Herbst in all seinen Facetten ganz gern. Hier sind meine Lieblingsideen, wie man gemeinsam mit den Kindern oder auch ganz für sich, diese Jahreszeit gestalten kann.

Stöbert einen Laufhaufen mit den Füßen auf und achtet auf das Rascheln und Knistern der vertrocknenden Blätter.

Bastelt eine Laterne und veranstaltet einen Lampionumzug.

Durchstreift den Wald und betrachtet das sich verfärbende Laub der Bäume.

Kocht Maiskolben und schwenkt sie in Butter. Esst dazu geröstetes (Knoblauch-) Brot.

Lasst euch vom Herbstwind kräftig durchpusten. Lasst eure Sorgen los und einen Drachen steigen.

Sammelt buntes Herbstlaub und schmückt damit eure Wohnung.

Kuschelt euch mit ein paar schönen Büchern ein (geht immer).

Beobachtet die Eichhörnchen im Park beim Sammeln und Vergraben ihrer Wintervorräte.

Bastelt eine Blätterwald-Collage aus buntem (Ton-) Papier.

Lest etwas über Igel oder besucht eine Igelauffangstation.

Zieht die Matschsachen und Gummistiefel an und springt durch Pfützen.

Hört dem Regen zu, wie er gegen die Fensterscheiben prasselt.

Erntet Äpfel im Garten (oder Omas Garten) und backt daraus einen Apfelkuchen.

Trinkt einen warmen Tee und lauscht einem Hörbuch.

Schnitzt einen Kürbis.

Besucht einen Wildpark. Beobachtet die Tiere und füttert die Rehe mit Wildfutter.

Spannt den großen, bunten Familienregenschirm auf und macht gemeinsam einen Spaziergang im Regen.

Röstet Maronen.

Beobachtet die Zugvögel bei ihrem Flug nach Süden.

Das darf natürlich nicht fehlen: Bastelt kleine Tiere und Menschen aus Kastanien, Eicheln und anderen Fundstücken aus der Natur.

Vielleicht waren ein paar Anregungen für euch dabei. Habt eine wunderbare Herbstzeit!
Bildquelle: unsplash und pixabay (Vielen Dank für die fantastischen Fotos!)

0 Replies to “20 wunderbare Ideen, mit Kindern den Herbst zu feiern

  1. Die Bilder sind klasse und so vieles davon machen wir auch immer wieder gern. Maronen würde ich nur zu gern rösten. Angeblich haben wir da ein paar Bäume im Stötteritzer Wäldchen. Nur habe ich keinen blassen Schimmer wie die aussehen und ob ich die von Kastanien unterscheiden könnte 🙈 Hast du Tipps?

  2. Einige dieser Dinge haben wir gerade gemacht, z. B. um den See gehen und das Herbstlaub ansehen. Mit Kuscheln ist im Moment noch nicht so viel im Gang … aber die heisse Schokolade auf einem deiner tollen Bilder hat mich sehr angeregt … 😉 … das erste mit dem kleinen Steppke ist auch ganz wunderbar.
    Ich raschele auch immer noch gerne in grossen Laubhaufen, eine grosse Befriedigung.

    1. Ja, die Bilder sind sehr stimmungsvoll. Sie sind von unsplash und pixabay. Ich bin ehrlich gesagt noch nicht dazu gekommen, jahreszeitlich passende Fotos zu machen… aber der Herbst ist ja noch lang 😉 Vielleicht kommt die Kuschelzeit wieder, wenn ihr alle Kisten ausgepackt habt!
      Ganz liebe Grüße

Kommentar verfassen