Manchmal fühlen sich Abschnitte unseres Lebensweges so an … Montagsimpulse (19)

„Manchmal fühlen sich Abschnitte unseres Lebensweges so an, als würden wir über Abgründe balancieren. Die Blicke hinab bleiben unvergessen. Oft sind es diese Wegstrecken, die uns formen und zu dem machen, wer wir sind.“

Home is where the boys are

grand-canyon-2110095_1920

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s