Ein Kinderbuchklassiker aus Dänemark: Paul Allein auf der Welt

Als Paul eines Morgens aufwacht, findet er sich allein in der elterlichen Wohnung wieder. Es ist ein schöner sonniger Tag und die Abenteuerlust zieht Paul bald nach draußen. Auch dort begegnet ihm keine Menschenseele. Der kleine Junge freut sich sehr darüber, denn endlich kann er einmal tun und lassen, was er möchte. Doch ob Paul das Alleinsein lange aus Glück empfindet?

paulallein

Mutig und voller Neugier geht Paul durch die Straßen seiner Stadt. Er nascht Schokolade im Süßwarengeschäft und stopft sich Früchte aus dem Obstladen in die Taschen. Paul fährt mit der Straßenbahn und mit der Feuerwehr. Auf niemanden muss er im Straßenverkehr Rücksicht nehmen und auch das „Betreten verboten“-Schild im Park ignoriert er. Stutzig wird der kleine Kerl, als er aus der Bank eine Menge Geld mitnimmt und erst danach bemerkt, dass ja jetzt keiner mehr da ist, dem er es geben kann. Der Spielplatz, den er besucht, wirkt heute trostlos und bald spürt er, wie sehr er eigentlich Mama, Papa und seine Freunde vermisst.

Nach einer heftigen Kollision darf Pauls Geschichte glücklich enden. Der Leser bleibt mit einem Lächeln zurück, denn die Worte Jens Sigsgaard wirken nach, wenn er den kleinen Abenteurer erkennen lässt:

Paul ist nicht allein – und es ist richtig schön auf der Welt.“

Bereits 1942 erschien das Original „Palle alene i verden“ des dänischen Autors und Psychologen Jens Sigsgaard (deutsche Erstveröffentlichung im Jahr 1949). Das Kinderbuch avancierte weltweit zum Klassiker und wurde in über 30 Sprachen übersetzt. Der Eulenspiegel Kinderbuchverlag verdeutlicht mit der Neuauflage von „Paul Allein auf der Welt“ die Zeitlosigkeit der Erzählung. Jedes Kind hat sich schon danach gesehnt, tun zu können, was es will und alle fort gewünscht, die ihm etwas verbieten oder es zurechtweisen wollen. Aber Einsamkeit, Langeweile und ungestillte Sehnsucht nach Liebe wären wohl ein hoher Preis dafür.

Informationen zum Buch:

Paul Allein auf der Welt
Jens Sigsgaard (Autor)
Arne Ungermann (Illustrator)
Eulenspiegel Kinderbuchverlag

empfohlenes Lesealter: ab 4 Jahren

52 Seiten, gebunden, mit farbigen Illustrationen
ISBN 978-3-359-02485-9
Preis: 9,99 Euro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s