Ostereier voller Leuchtkraft – Wir basteln Fensterbilder

(Beitrag enthält Werbung)

Mit den Jungs habe ich am vergangenen Wochenende ein paar ganz einfache Ostereier-Fensterbilder gebastelt. Auch Little J. konnte schon fleißig mithelfen. Die wichtigsten Arbeitsschritte, Papier zerreißen und aufkleben, haben beiden Kindern sichtlich Spaß gemacht. Am Ende konnten wir uns über strahlende Farbkraft am Fenster freuen.

osterfensterbild03
Ihr braucht:

  • Tonpapier
  • Transparentpapier
  • transparente Klebefolie
  • eine Schere

osterfensterbild01
Zuerst habe ich aus dem Tonpapier ein paar ovale Ringe ausgeschnitten und auf die Klebefolie gelegt. Die Kinder konnten in der Zwischenzeit das Transparentpapier in kleine Stücke reißen.

osterfensterbild04
Dann starten wir auch schon mit dem Aufkleben.

osterfensterbild05
osterfensterbild06
osterfensterbild07
Nachdem alle Eier beklebt sind, werden sie mit einem Abstand von etwa einem Zentimeter zum äußeren Tonpapierrand ausgeschnitten und am Fenster angebracht. Dann muss nur noch die Sonne scheinen…osterfensterbild02


Anzeige

Mehr Bastelideen zum Thema Fensterbilder aus Transparent-Papier:
*
*
*
*

*Amazon-Partnerlink. Wenn du dich entschließt, das Buch über diesen Link zu kaufen, entstehen dir keine zusätzlichen Kosten.

0 Replies to “Ostereier voller Leuchtkraft – Wir basteln Fensterbilder

Rede mit! (Kommentare werden manuell freigeschaltet)