Kinder, Kinder! Was sollen wir nur lesen? (Leipziger Buchmesse 2017)

Während Little J. und Big J. den Tag in der Kita bzw. bei Oma verbringen, mache ich mich am Freitag in Richtung Buchmesse auf, um dort im Laufe des Vormittags an den Ständen der Kinderbuchverlage nach neuen Büchern für die kleinen Kerle zu stöbern. Ich habe einige schöne Kinderbücher entdeckt. Nicht für alles hat die Zeit gereicht, aber hier seht ihr ein paar ausgewählte Exemplare, deren Sirenenruf mich gelockt hat.

buchmesse06

buchmesse10

buchmesse09

buchmesse02

buchmesse03

buchmesse08

buchmesse05

buchmesse04

buchmesse07

Ich bin sehr beeindruckt von den Auslagen der einzelnen Verlage und doch ergibt sich in der Summe für mich ein Überangebot, das mich erst mal überfordert. Daher bin ich dankbar für all die Verlagsprospekte, die ich mir zu Hause ganz in Ruhe anschauen kann. Es gibt so viele ausdrucksstarke, herzerwärmende, humorvolle und lebenskluge Geschichten, die ich den Jungs gern vorlesen möchte.

buchmesse13

Trotzdem gehe ich nicht mit leeren Händen nach Hause. Mein Mitbringsel für Little J. ist ein Klassiker von Heinz Kahlau und Elizabeth Shaw. In „Schaumköpfe“ nimmt die große Schwester ihrem Bruder die Angst vor dem Haare waschen. Die Geschwister sind allerliebst anzuschauen.

buchmesse12

Für Big J. habe ich „Woher kommt die Liebe“ von Daniela Kulot mitgebracht. Drei Freunde machen sich auf, um von den Tieren, den Bäumen und den Blumen zu erfahren, woher wohl jenes Gefühl stammt, das alle Liebe nennen. Jeder hat eine andere Antwort für die Suchenden parat. Am Ende lösen die drei das Rätsel auf, als sie spüren, was die Freundschaft für sie bedeutet.

buchmesse11

Anbei gilt mein Dank dem Buchjournal, das mein lesefreudiges Mutterherz mit einer Eintrittskarte beglückte.

buchmesse01

Solltet ihr noch die Gelegenheit haben, die Buchmesse zu besuchen und euch weder an Menschenmassen stören noch Scheu vor einer eventuellen Reizüberflutung haben, macht euch auf nach Leipzig, denn hier wird gelesen.

 

6 Gedanken zu “Kinder, Kinder! Was sollen wir nur lesen? (Leipziger Buchmesse 2017)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s