Der kleine Oskar will nicht schlafen – Kinderbuchliebling

Eine Gute-Nacht-Geschichte um zwei Eulen hat die Jungs letzte Woche in den Schlaf begleitet. Der kleine Oskar übernachtet bei seiner Oma und während diese schon recht geschafft ist und es sich einfach nur noch mit ihrem Buch gemütlich machen möchte, denkt ihr aufgeweckter Enkel eher ans Spielen statt ans Zubettgehen. Was passiert, wenn die kleine Nachteule einfach nicht schlafen möchte und schon fast der Morgen graut?

kleineoskar01

Großmutter Eule ist so müde von der Kinderbetreuung, dass es schon mal passieren kann, dass sie Oskars Schlafkeks und auch das Zudecken vergisst. All dies holt sie liebevoll nach, als die kleine Eule sie daran erinnert. Aber für eines hat die Oma kein Verständnis: Oskars hartnäckige Versuche, sie zum Spielen zu überreden. Schließlich ist Schlafenszeit. Kurzerhand werden die Rollen getauscht. Oskar darf wach bleiben und die Großmutter wird schlafen gehen. Der Eulenenkel ist ganz begeistert von der Idee, seine Oma ins Bett zu bringen. Aber ob das so einfach ist?

Das Buch behandelt die verschiedenen Rhythmen, die wir auch gut aus dem Alltag kennen. Denn oft ist es wirklich so, dass die Mama oder der Papa geschafft von ihrem Arbeitstag sind, aber in den Kinder noch so viel Energie steckt, dass es einiger Rituale bedarf, wie das Kuscheln, das Vorlesen, das Singen eines Gute-Nacht-Liedes, um die Kleinen zum Innehalten zu überreden.

Jane Chapman zeichnet mit dem Kinderbuch „Der kleine Oskar will nicht schlafen“, welches im Brunnen Verlag erschienen ist, ein liebevolles Szenario zwischen zwei Generationen, die unterschiedliche Bedürfnisse haben. Durch das Wechseln der Rollen, des Blickwinkels, entwickeln sich letztendlich Verständnis und Mitgefühl.

kleineoskar02

Angaben zum Buch: 

Der kleine Oskar will nicht schlafen
Jane Chapman
BRUNNEN Verlag

Ab 4 Jahren

28 Seiten, gebunden, vierfarbig
26 x 28 cm
ISBN: 978-3-7655-6959-3

3 Gedanken zu “Der kleine Oskar will nicht schlafen – Kinderbuchliebling

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s