Alles aus Papier – Kinderbuchliebling

Unser Lieblingskinderbuch der Woche erzählt keine Geschichten, sondern lädt aktiv zum Mitmachen ein. In “Alles aus Papier” aus dem Usborne Verlag zeigt die Autorin Fiona Watt in Schritt-für-Schritt-Anleitungen viele schöne Projekte, die Kinder ganz einfach umsetzen können.

allesauspapier05
Big J. liebt es zu basteln, vor allem Stifte, Schere und Leim sind im Dauereinsatz und alles dreht sich um das Medium Papier. Für meinen Großen ist “Alles aus Papier” daher genau das richtige Kreativbuch.
Am Anfang von “Alles aus Papier” werden verschiedene Bastelmaterialien besprochen. Viel braucht es nicht, denn Papier und Stifte finden sich in jedem Haushalt. Interessant fanden wir vor allem die Idee, einfaches weißes Papier in buntes Strukturpapier zu verwandeln. Während mein Großer mit Wachsmalstiften experimentiert, probiere ich mich mit Acrylfarbe im Schwammdruck. Die gestalteten Blätter bilden später die Grundlage für verschiedene Collagen.
allesauspapier04
Es werden über 40 Bastelideen vorgestellt – mehr als genug, um damit die kalte Jahreszeit am heimischen Wohnzimmertisch kreativ zu überbrücken. Diese Vorschläge waren meinem großen Sohn die liebsten:
allesauspapier01
allesauspapier03
allesauspapier02
Derzeit sitzen Big J. und ich an ein paar Häusern, die aus unserem Strukturpapier entstehen. Vielleicht wird bald eine Stadt daraus.
Einen schönen und kreativen Sonntag für euch!
 

0 Replies to “Alles aus Papier – Kinderbuchliebling

    1. Vielen lieben Dank, aber Fernseher und PC laufen bei uns ja auch. Aber die Zeit mit den Kindern, in der man liest, bastelt und spielt, fühlt sich doch ganz anders an. In unserer Kita wird auch viel gemalt und gebastelt. Das gefällt mir als Mama sehr. Liebe Grüße

Kommentar verfassen